Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

IPTV Sonderangebot: Telekom schnürt neues Paket mit MagentaTV, Disney+ und RTL+

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die ihren klassischen Fernsehanschluss gekündigt haben oder dieses vorhaben, dann könnte folgendes Angebot der Telekom etwas für euch sein, welches es in der Vergangenheit aber schon einmal ähnlich gab.

magenta-disney_-520x292.jpg

Manchmal ist es gar nicht so einfach, alle verfügbaren Optionen im Auge zu behalten. Viele Anbieter haben heute Zusatzdienste im Angebot, da kann man dann hier und da noch Dinge zubuchen – und gegenüber der Einzelbuchung sparen. Hat man beispielsweise bei Musik- oder Videodiensten, wenn man jene über einen Provider zubucht.

Die Telekom bietet so ziemlich alles zusätzlich an -nicht nur für Kunden des eigenen Netzes, sondern auch für andere (ihr müsst also nicht deren Kunde sein und die Apps laufen auch auf anderen Streaminglösungen und Smart TVs). MagentaTV ist da so ein Beispiel.

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen link zusehen!
aus dem Bereich MagentaTV Entertain. Das wurde im August 2021 eingeführt. Kunden, die jetzt MagentaTV Entertain buchen und sich dabei in 24-Monats-Geiselhaft begeben, bekommen ein Paket aus MagentaTV, Disney+ sowie RTL+ Premium. Kostet für 24 Monate insgesamt 240 Euro (in den ersten 6 Monaten 0 €, vom 7. – 12. Monat 10 €, danach 15 € mtl.).

Die Telekom nennt wie folgt:

  • Über 100 private und öffentlich-rechtliche Sender in HD
  • Disney+ und RTL+ Premium inklusive
  • Kostenlose Serien & Filme in der Megathek
  • Zugang zu Streaming-Diensten und Partnern
  • Zeitversetztes Fernsehen
  • Mobile Nutzung inklusive
  • Bis zu 3 parallele Streams
Meines Wissens gilt die Anzahl der parallelen Streams aber nicht für RTL+ Premium, da geht es wohl nur zeitgleich auf einem Gerät.

Quelle; caschys
 
Oben