Slowakei: Krawalle beim WM-Qualifikationsspiel Slowakei gegen Polen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von mactep, 17. Oktober 2008.

  1. mactep
    Offline

    mactep Guest

    In der Slowakei endete die Partie des Gastgebers gegen Polen mit 2:1. Dabei gab es Krawalle.

    Die Organisatoren bekamen die Randale nicht mehr unter Kontrolle. Deshalb mussten Polizisten im Stadion für Ordnung sorgen.

    Bei den Ausschreitungen verletzten sich sieben Beamte und einige polnische Randalierer. 16 gewalttätige Fans wurden festgenommen, gab die Polizei bekannt.



    Quelle: www.sport1.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.