Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Sky Deutschland Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
21.025
Erhaltene Reaktionen
24.066
Sky hat zum Monatsanfang seine Abo-Pakete neu strukturiert. So ändern sich zwar nicht direkt die Preise, aber die Abo-Konditionen für Neukunden in vielen Bereichen. Wer ein Premium-Abo bestellt, bekommt von Sky nur noch 24 Monate als Mindestvertragslaufzeit angeboten. Wenn das Abo nicht 2 Monate vor Vertragsablauf gekündigt wird, verlängert es sich um weitere 12 Monate.

Lediglich einfache Sky Welt-Abos ohne Film, Sport oder Fußball-Bundesliga-Premium-Paket werden weiterhin mit einer kürzeren Abo-Laufzeit von 12 Monaten angeboten.

Ausserdem ist auch nicht mehr das Mobil-Angebot "Sky Go" automatisch inklusive. Dieses wird zwar bei Abos
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
weiterhin für die gesamte Laufzeit inklusive angeboten,
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
. Diese beiden Abo-Varianten werden derzeit parallel angeboten, allerdings ohne Möglichkeit, im Abo-Konfigurator bewusst Sky Go an- oder abzuwählen. Neu bei Sky Go ist jetzt auch die Möglichkeit, das Bundesliga-Angebot über Mobilfunknetze zu nutzen.

Nach 12 Monaten werden für die verbleibende Vertragslaufzeit für den weiteren Empfang der HD-Sender der Premium-Pakete 10 EUR zusätzlich berechnet. Bislang war es möglich, dies durch den Abschluss eines 12 Monats-Abos zu verhindern.

Die Option, ein Abo zu kündigen und dann ein neues zu eventuell besseren Konditionen abzuschließen, wird von Sky ebenfalls schwerer gemacht: Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer bereits ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht oder bis zu 3 Monate vor Neuabschluss bestand, beträgt die Aktivierungsgebühr 99 EUR statt 39 EUR für "echte" Neu-Abonnenten.

Seit dem 1. Juli kann Sky ausserdem auch über das Telekom IPTV-Angebot "Entertain" empfangen werden. Derzeit ist bei der Telekom nur eine telefonische Bestellung über die Rufnummer 0800 330 1000 möglich. Diese soll aber zukünftig auch über das Kundencenter möglich sein. Die Abrechnung der Abos erfolgt direkt durch Sky.

Quelle: areadvd
 

TDCroPower

Board Guru
Mitglied seit
13. Juli 2010
Beiträge
1.333
Erhaltene Reaktionen
587
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Und wir sind ja nicht rabattkunden, weil wir sie verklagt haben sondern haben Sie mir z.b. den günstigeren Preis angeboten.
Also warum sollen wir Kunden dafür büßen was sie uns gegönnt haben !?
 
L

lullu08

Guest
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Nein, es wird weiterhin das "Volle Programm" für 12 Monate geboten.

Der Vertrag lautet dann etwas anders:
Gebucht Welt/Film/Buli/HD

wir geben Ihnen Sport für 12 Monate gratis dazu.

Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
-------------
unterm Strich 33,90 nur noch !!!
Jedoch meiner Meinung nach vertragswidrig kastriert - die HD Sender zahle ich ja voll ,mit 10,- Euro
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

humax0815

Hacker
Mitglied seit
15. August 2010
Beiträge
416
Erhaltene Reaktionen
43
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

mal eine Frage bei der ganzen Diskussion, wird es die Buli Konferenz denn weiterhin geben?
 
Mitglied seit
1. Juni 2010
Beiträge
632
Erhaltene Reaktionen
346
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Die haben mir gerade ein Angebot gemacht wo ich erstmal so auflegen wollte.
Da ich gekündigt habe zu Ende Juli haben die mir jetzt folgendes Angebot gemacht.
Alles bleibt beim Alten (Ich habe das Vollabo incl. allem) und ich zahle "nur" noch 34,90€ wenn ich 2 Jahre bleibe. Bleibe ich nur ein Jahr zahle ich nur 36,90€. Aktuell zahle ich 33,90€, also passt die Bezeichnung "NUR" schon mal gar nicht.
Jetzt aber das Beste: Diese neuen HD-Sender (Bundesliga 1-8 HD, Sky Sport HD3 und HD4) bekomme ich NUR wenn ich den vollen Preis bezahle. Also 66,90€. Auch dann erst ist SkyGo wieder dabei, das würde man mir jetzt streichen. Ich hatte SkyGo bis dato und habe es auch genutzt.

Unterm Strich kann ich sagen: Wenn Sky sich mit dieser Aktion mal nicht ins eigene Fleisch geschnitten hat, ich könnte mir vorstellen das nun viele Kunden gehen werden.
Das ist eine Verschlimmbesserung. Was geht in den Köpfen von Vorständen nur immer vor?
Ich überlege jetzt wirklich zu gehen, so langsam muss man Sky mal wieder zeigen auf wen die angewiesen sind.

Wie seht ihr das?
 
L

lullu08

Guest
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Zeig mir mal Deine Vertragsgrundlage (den Passus),
wo steht das Du die Pakete nur zur Hälfte bekommst.

Andere die sich per CS das Abo teilen, zahlen ggf. 5 Euro im Monat.
Teuer finde ich das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

John_Sinclair

Ist oft hier
Mitglied seit
12. Oktober 2008
Beiträge
125
Erhaltene Reaktionen
46
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Ich bin Ende Oktober definitiv weg. Gucke es so gut wie gar nicht mehr. In den letzten 9 Monaten 3 Filme geguckt (die ich auch woanders her hätte beziehen können) und ein paar Spiele von Dortmund. Das wars. Aber nee, kurz bevor ich weg bin, drücke die einem noch diese umfangreiche Frequenzänderungen aufs Auge. Übrigens, die Sky Aktie fällt wieder. Kein Wunder
 
Mitglied seit
1. Juni 2010
Beiträge
632
Erhaltene Reaktionen
346
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Den Passus kann ich dir nicht zeigen da ich gekündigt habe zum Ende Juli.
Die versuchen mich jetzt zu locken mit solchen "ach so tollen" Angeboten.

Ne ne, ich mache diese Diktatur nicht mit. Erst locken die mich mit SkyGo, habe sogar verlängert etc und jetzt: Nichts da, SkyGo fällt weg, das bekomme ich nur noch wenn ich voll (66,90€) bezahle. Ich kenne Leute bei denen wäre es 5% vom Lohn. Hallo? Fürs TV soviel Geld?

Da soll Sky mal zusehen wie sie die Kunden hält. Alleine die Anmeldegebühr von 99€ ist echt mal der Hammer!!! Kunde anlegen und die Karte raus schicken, zack 99€.
Premiere ist mal Pleite gegangen, mal sehen wie lange Sky das so aufrecht halten kann.
Es mag ja sein das die bald ordentlich investieren in HD hier und HD da, aber anstatt Kunden zu halten und noch mehr Kunden zu bekommen, sagt sich der Vorstand: Sollen doch die Hälfte gehen, dafür nehmen wir ja auch nun doppelte Gebühren. Das ist ne absolute Fail-Politik.
Das ist wie mit der deutschen Politik: Oh, die Leute tanken weniger. Na dann erhöhen wir den Spritpreis einfach und alles ist wieder gut. Das dadurch Leute noch weniger tanken sehen diese Mathegenies einfach nicht.

Nachricht an Sky: Wenn das Kind erstmal in den Brunnen gefallen ist dann braucht ihr nicht jammern. Mal vorher die Augen aufmachen würde schon Sinn machen.
 

axoliz

Newbie
Mitglied seit
2. Juli 2013
Beiträge
2
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Meint ihr es wird dann zum Ende des Jahres wieder komplett Abos inkl. aller Sender+ HD + SkyGo für so um die 35€ geben wie bisher oder ist der Zug jetzt erstmal abgefahren?
 

D-Rock

Ist oft hier
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
190
Erhaltene Reaktionen
39
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Ich habe Sky Go in den letzten 12 Monaten 5 mal für maximal 10 Minuten genutzt. Nun steht auch der Kündigungstermin zu Ende August an. Ich verstehe übrigens auch die ganze Aufregung nicht. Nun gibt es sogar die Möglichkeit gleich 34,90 € für 2 Jahre zu bekommen. Das einzige was dafür wegfällt ist Sky Go. Dafür habe ich schon bei einigen gesehen das TV Digital wieder dabei ist.

Ich sehe auch vollkommen ein das die zusätzlichen Bundeslige HD Feeds nur für Vollzahler eingeschlossen sind. Aber mal ganz ehrlich, wer vorher nur Sport HD 1,2 und Extra hatte bekommt das genau das gleich wie vorher....! Die Bundeslige Feeds in SD bleiben doch weiterhin offen.
 

swanky

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
18. Mai 2010
Beiträge
37
Erhaltene Reaktionen
16
AW: Sky jetzt wieder mit 24 Monats-Abos

Zeig mir mal Deine Vertragsgrundlage (den Passus),
wo steht das Du die Pakete nur zur Hälfte bekommst.

Andere die sich per CS das Abo teilen, zahlen ggf. 5 Euro im Monat.
Teuer finde ich das nicht.
Was ist denn das für ne Antwort?! Bei CS zahlt man ggf. nur 5€uro.
Ist CardSharing jetzt legal?
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben