Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Sky Deutschland Sky feiert 50 Jahre Mondlandung mit der exklusiven TV-Premiere „Aufbruch zum Mond“

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.303
Erhaltene Reaktionen
22.539
Als am 21. Juli 1969 der erste Mensch den Mond betrat, wurde Raumfahrtgeschichte geschrieben. Genau 50 Jahre nach dem großen Ereignis zeigt Sky nun das biographische Drama „Aufbruch zum Mond“ von Oscarpreisträger Damien Chazelle mit Ryan Gosling erstmals exklusiv am 21. Juli auf Sky Cinema.

„Aufbruch zum Mond“ ist nach „La La Land“ die zweite Zusammenarbeit des oscarprämierten Regisseurs Damien Chazelle („Whiplash“) mit Superstar Ryan Gosling. Diesmal spielt Gosling den berühmten Astronauten Neil Armstrong, der sein Leben aufs Spiel setzte und seine Liebsten zurücklassen musste, um schließlich als erster Mensch den Mond zu betreten. Für seine spektakulären Effekte wurde „Aufbruch zum Mond“ mit dem Oscar ausgezeichnet. Der Film ist auf Sky Q auch in UHD-Qualität verfügbar.

Zum 50-jährigen Jubiläum der Mondlandung liefern zahlreiche Partnersender von Sky spannende neue Einblicke zu diesem monumentalen Ereignis. Am 6. Juli startet Spiegel Geschichte mit der Erstausstrahlung des Zweiteilers „Kampf um den Mond“. Ab 7. Juli zeigt National Geographic jeweils sonntags eine spannende Dokumentation zum Thema 50 Jahre Mondlandung als deutsche Erstausstrahlung. Los geht's mit „Apollo: Missionen zum Mond“. Am 9. Juli startet History seine 8-teilige Doku-Serie „Countdown to Apollo“ als Erstausstrahlung. Und ab 15. Juli gibt es auf Discovery erstmals die neue 6-teilige Doku-Reihe „50 Jahre Mondlandung - Die geheimen Apollo-Archive“ zu sehen.

skyvvuw8.jpg

Quelle; INFOSAT
 
Oben