Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Sky Deutschland Sky: Die Sky-Q-App steht nun auf LG-Smart-TVs bereit

Sky Q ist bereits vor zwei Jahren in Deutschland gestartet. Mittels der Sky-Q-App bringt man die Features eines Sky-Q-Receivers auf weitere Geräte wie Smart TVs – für jene von LG steht die App nun neuerdings bereit.

proxy.jpg

Die Sky-Q-App wird nun von LG TVs ab Baujahr 2015 bis 2019 unterstützt, sofern diese mindestens mit Web OS 2.0 laufen. Die App findet ihr zum Download im Content Store auf dem Fernseher. Solltet ihr die App trotz unterstütztem Fernseher nicht vorfinden prüft am besten nach, ob ein neues System-Update für den Fernseher bereitsteht.

Voraussetzung für die Nutzung ist ein Sky-Abonnement mit Sky-Q-Receiver. (Mit einem Sky+ Receiver funktioniert das Ganze nicht, ebenso wenig funktionieren die Zugangsdaten von Sky Ticket.) Über die Sky-Q-App lässt sich neben Sport-Events im Livestream (wie z.B. der Fußball-Bundesliga) auch das On-Demand-Programm von Sky nutzen – eben wie ihr es von eurem Sky Receiver gewohnt seid. Unterstützt wird auf den LG TVs auch die Navigation über die Magic Remote.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Auf deinem LG Smart TV kannst du in der Sky Q App folgende Funktionen nutzen:
  • Autoplay: Am Ende der Folge einer Serie wird automatisch die nächste Folge angezeigt und abgespielt. Diese Einstellung kannst du im Menü Einstellungen unter dem Punkt Voreinstellungen auch deaktivieren.
  • Fortsetzen: Hast du bereits angefangen einen bestimmten Inhalt anzusehen, kannst du diesen jederzeit fortsetzen, in dem du ihn im Menü Home auswählst. Du steigst dann automatisch an der Stelle wieder ein, an welcher du die Wiedergabe zuvor unterbrochen hattest.
  • Restart: Starte bereits laufende Sendungen aus dem Sky Programm einfach von vorn, um nichts mehr zu verpassen.
  • Barrierefreiheit: Für sehschwache Kunden gibt es im Menü Einstellungen unter Barrierefrei die Möglichkeit, den Menükontrast zu ändern und so sichtbarer zu machen.
  • Ausloggen: Die Option zum Ausloggen findest du unter Logout in den Einstellungen.

Quelle; Caschy
 

humax5600

Ist gelegentlich hier
Registriert
13. April 2009
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
37
Erfolgspunkte
38
Ort
OWL
Feine Sache aber leider immer noch keine joyn app für LG-TVs .
 

aabbc1

Spezialist
Registriert
8. Januar 2011
Beiträge
572
Punkte Reaktionen
74
Erfolgspunkte
88
ich habe gestern die SkyQ App auf meinem LG TV aus dem Jahr 2019 ausgiebig getestet und muss sagen bin soweit echt zufrieden. Im Grunde hat man das Gefüh,l man hätte einen SkyQ Receiver angeschlossen. Umschalten ging flüssig, nur dauerte es kurz nach dem Schaltvorgang bis das Bild scharf war.
 

yamstar

Freak
Registriert
4. Dezember 2008
Beiträge
257
Punkte Reaktionen
116
Erfolgspunkte
93
das mit dem unscharf ist normal und das hast du auch wenn du nen sky mini oder apple tv benutzt. in der regel aber nur beim ersten zap nach dem app start...
 

Matchiste

Best Member
Boardveteran
Registriert
7. Juli 2011
Beiträge
1.723
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
463
Erfolgspunkte
253
Ort
Streuseldorf
Die Sky-Q-App wird nun von LG TVs ab Baujahr 2015 bis 2019 unterstützt, sofern diese mindestens mit Web OS 2.0 laufen. Die App findet ihr zum Download im Content Store auf dem Fernseher. Solltet ihr die App trotz unterstütztem Fernseher nicht vorfinden prüft am besten nach, ob ein neues System-Update für den Fernseher bereitsteht.

Voraussetzung für die Nutzung ist ein Sky-Abonnement mit Sky-Q-Receiver. (Mit einem Sky+ Receiver funktioniert das Ganze nicht, ebenso wenig funktionieren die Zugangsdaten von Sky Ticket.)
Läuft sie auch bei Sony AG8/9 ?
Gut wäre wenn das ohne des Receivermüll laufen würde und nur als Demand ohne Abo oder ähnlich wie Netflix
 

yamstar

Freak
Registriert
4. Dezember 2008
Beiträge
257
Punkte Reaktionen
116
Erfolgspunkte
93
Die Sony kisten haben doch Android... wieso sollte es da auf einmal Sky Q geben?

Als nächstes ist vielleicht die PS4 dran... also wenn die PS5 kommt...

Kannst auch einfach gucken wo Sky X (Österreich) geht.. mehr wird mit Sky Q auch nicht gehen, weil alle die selben Boxen / App Sourcecode verwenden. Alles nur Rebranding..
 

manX

Newbie
Registriert
23. Juli 2010
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
23
Erfolgspunkte
23
Lange habe ich die App erwartet. Nach ersten Tests stocken bei mir On Demand Inhalte teilweise (Stream reißt ab, scheinbar kein Buffern), Live-Inhalte laufen jedoch problemlos.
Wahrscheinlich noch Startschwierigkeiten, war am Anfang bei der Apple TV App auch so.
Zu Sony: Grundsätzlich existiert eine Android-App, diese hat jedoch keine Freigabe für Android-TV und wird sie womöglich auch niemals bekommen. Der Umweg mit Sky Go per Kodi sollte doch aber funktionieren?
 

Butalive23

Newbie
Registriert
31. Dezember 2014
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hallo Ich habe gerade das Problem das die App meinen Jugendschtz PIN nicht annimmt Es ist unmöglich das ich diese 2x falsch eingegeben habe.Nun habe ich nur noch einen Versuch.Kann es daran liegen das ich bei meinem Sky Q Receiver die Einstellung PIN nie benutzen eingegeben habe?
 

dog_holiday

Freak
Registriert
22. März 2009
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
127
Erfolgspunkte
43
Wenn ich das richtig verstehe, funktioniert die App nur, wenn ich ein Abo mit Sky Q Receiver habe. Der steht dann rum und wird überflüssig? Mit Sky+ gehtes nicht. Hört sich irgendwie sinnlos an.
 

mape2k

Ist gelegentlich hier
Registriert
2. September 2011
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
6
Voraussetzung für die Nutzung ist ein Sky-Abonnement mit Sky-Q-Receiver.

Warum?
Wieso nicht einfach SkyGo App für LG TV?
Und wann gibt es endlich mal 5.1 Ton bei Sky go. Eigentlich erwarte ich von Sky 4K HDR und 3D Ton.
Zum Glück hab ich gekündigt. Hoffe das Amazon oder Netflix die Buli kauft.
Dann wars das endlich mit SKY.
 

Mogelhieb

Administrator
Teammitglied
Registriert
17. Dezember 2016
Beiträge
15.676
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
597
Erfolgspunkte
493
Ort
Bayern
Ich habe gerade das Problem das die App meinen Jugendschtz PIN nicht annimmt. Kann es daran liegen das ich bei meinem Sky Q Receiver die Einstellung PIN nie benutzen eingegeben habe?
Ich hatte genau das gleiche Problem. Die App will 2 Pins haben. Einmal die Online-Pin und dann später die Jugendschutz-Pin. Die Onlinepin hatte ich noch gar nicht eingerichtet. Habe mir die Sky-Händy App installiert.

Dort dann bei Sky auf der Homepage eingeloggt. Einen OnlinePin erstellt. Dann habe ich den Onlinepin und den Jugendschutz identisch gemacht. Da gibts extra einen Punkt den man dafür anwählen kann. Und zu guter letzt habe ich die Jugendschutzpin deaktiviert. Das geht erfreulicherweise nun auch. Den Skyreceiver musste ich dafür nicht auspacken.

Als das geschafft war, bekam ich bei allen Inhalten die Meldung: Das Angebot ist zur Zeit nicht verfügbar. Seitdem habe ich es nicht wieder versucht.
 

Giso

Freak
Registriert
29. September 2010
Beiträge
285
Punkte Reaktionen
25
Erfolgspunkte
88
Hallo,
verstehe ich das jetzt richtig, wenn man kein skyQ Abo hat sondern nur sky kann man nicht über lg fernseher sky schauen.?
 
Oben