Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Sich von Miteigentümer trennen

Siam

Hacker
Registriert
29. April 2008
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
77
Erfolgspunkte
88
Hallo,

ich bin zur Hälfte an einer Wohnung beteiligt, die vermietet wird.
Das Problem ist, dass ich meinen Anteil verkaufen möchte und die einzigen Miteigentümer können
meinen Anteil nicht kaufen und ich kann an niemanden meinen Anteil verkaufen, weil wahrscheinlich kein
Mensch eine halbe Wohnung kauft.
Habt ihr eine Idee, was man in dem Fall machen könnte?
 

mattmasch

DEB König
Registriert
18. April 2012
Beiträge
8.144
Punkte Reaktionen
3.637
Erfolgspunkte
113
Ort
Sachsenring
AW: Sich von Miteigentümer trennen

...da hast du schlechte Karten.
Die einzige Möglichkeit die ich sehe ist das du den Anteil deiner Miteigentümer kaufst, Voraussetzung sie wollen verkaufen.
 
OP
Siam

Siam

Hacker
Registriert
29. April 2008
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
77
Erfolgspunkte
88
AW: Sich von Miteigentümer trennen

Die möchten natürlich nicht verkaufen, sonst könnte ich ja einfach meinen Anteil mitverkaufen.
Das ist wirklich eine verkorkste Situation.
 
OP
Siam

Siam

Hacker
Registriert
29. April 2008
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
77
Erfolgspunkte
88
AW: Sich von Miteigentümer trennen

Die Wohnung ist ja vermietet und sie bekommen natürlich die Hälfte der Miete. Ich wohne auch nicht in der Wohnung und bekomme die andere Hälfte der Miete.
Geld um die ganze Wohnung zu kaufen, haben sie nicht. Und wenn sie ihre halbe Wohnung verkaufen, wissen sie nicht, wo sie das Geld anlegen sollen.
Weil Zinsen gibt es ja auch nicht. Und so wie es aussieht, ist auch fraglich, was der Euro irgendwann noch wert ist.
Ich würde mein Geld ausgeben.
 

mattmasch

DEB König
Registriert
18. April 2012
Beiträge
8.144
Punkte Reaktionen
3.637
Erfolgspunkte
113
Ort
Sachsenring
AW: Sich von Miteigentümer trennen

...ok, es gäbe ja noch Aktien, aber dir nützt das nichts.Da
kann man nur sagen, mitgegangen....mitgehangen.
Da hast du keine Chance deinen Teil zu Geld zu machen außer du findest einen Käufer für eine 1/2 Wohnung , was fast unmöglich sein dürfte.
 
OP
Siam

Siam

Hacker
Registriert
29. April 2008
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
77
Erfolgspunkte
88
AW: Sich von Miteigentümer trennen

Mitgegangen hört sich so an, als ob ich freiwillig die Sache mitgemacht hätte. Das ist im Detail kompliziert und ich möchte nicht näher darauf eingehen.
Man kann schon sagen, dass ich ohne mein Einverständnis in diesen Sachverhalt reingezogen wurde.
 

mattmasch

DEB König
Registriert
18. April 2012
Beiträge
8.144
Punkte Reaktionen
3.637
Erfolgspunkte
113
Ort
Sachsenring
AW: Sich von Miteigentümer trennen

...ändert aber nichts an der Sache das du deinen Teil wahrscheinlich nicht zu Geld machen kannst!
 
OP
Siam

Siam

Hacker
Registriert
29. April 2008
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
77
Erfolgspunkte
88
AW: Sich von Miteigentümer trennen

Die Miteigentümer haben wesentlich dazu beigetragen, dass die Situation für mich so schlecht ist, wie sie ist. Und das war denen gleichgültig.
Mir bleibt vielleicht die Möglichkeit, durch rechtliche Mittel diese Leute solange mürbe zu machen, bis sie freiwillig verkaufen.
Die brauchen ja zu allem mein Einverständnis.
 

mattmasch

DEB König
Registriert
18. April 2012
Beiträge
8.144
Punkte Reaktionen
3.637
Erfolgspunkte
113
Ort
Sachsenring
AW: Sich von Miteigentümer trennen

...das wird ein sehr langer Weg wenn die das auch als Machtkampf sehen, da ist mit Vernunft und Einsicht nicht viel zu machen.
 
Registriert
17. März 2009
Beiträge
27.690
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
15.452
Erfolgspunkte
1.083
Ort
Unter ne Brücke
AW: Sich von Miteigentümer trennen

wer kauft sich ne halbe wohnung ???

wenn schon dann ne ganze , aber keine helfte

versuch mal die andere helfte abzukaufen ,dann das ganze weiter verkaufen , oder irgend wie deine helfte an die leute zu bringen

natürlich nicht bar , das hab heutzutage fast keiner mehr
 

reini5555

Stamm User
Registriert
3. Juli 2008
Beiträge
1.100
Punkte Reaktionen
578
Erfolgspunkte
273
AW: Sich von Miteigentümer trennen

Habt ihr eine Idee, was man in dem Fall machen könnte?
Es gibt die einfachst Möglichkeit wenn man sich nicht einigt, Versteigerung nach §180 ZVG, Auflösung der Gemeinschaft. Jedes Amtsgericht erteilt da Auskunft.
Ob das zwar eine gute Lösung ist, sei dahin gestellt, denn der Versteigerungserlös könnte geringer ausfallen als ein Verkauf, jedoch wenn man sich nicht einigt ist das der letzte Weg.
 
Registriert
17. Januar 2009
Beiträge
5.241
Punkte Reaktionen
2.833
Erfolgspunkte
373
Ort
Frankenland
AW: Sich von Miteigentümer trennen

und der andere plan wäre du stifest die mieter an und schlägst selbst vor das modernisiert werden muss.

dann müssten die miteigentümer 50 % zahlen, da du schreibst das sie keine kohle haben verkaufen sie dann evtl doch.
 
OP
Siam

Siam

Hacker
Registriert
29. April 2008
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
77
Erfolgspunkte
88
AW: Sich von Miteigentümer trennen

Danke für die ganzen Ideen. Ich muss das mal in Ruhe durchspielen, welche Idee sich da am besten umsetzen liese. :)
 

Mogelhieb

Administrator
Teammitglied
Registriert
17. Dezember 2016
Beiträge
15.690
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
630
Erfolgspunkte
493
Ort
Bayern
AW: Sich von Miteigentümer trennen

Da kommt nur die Teilungsversteigerung in Frage. Die Teilungsversteigerung wird durchgeführt, um eine Gemeinschaft an einem Grundstück zu beenden.

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
 
Oben