Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Sender manuell eingeben

northstarex

Ist gelegentlich hier
Registriert
5. September 2010
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
2
Punkte
28
Ort
Super Marioland
bevor ich den VIP2 aus dem Fenster schmeiß

Mal ne ganz doofe Frage: Wo in alles in der Welt kann man beim Vip2 einen Sender manuell eingeben, sprich Transponder usw... oder wo kann man bei bestehende Sender diese Werte editieren? Das würde auch schon reichen.

Ich dachte immer das ich Anleitungen lesen kann... :(
 
Registriert
30. August 2009
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
10.914
Punkte
113
Ort
GR
AW: Sender manuell eingeben

Musst du nicht aus dem Fenster schmeißen, wenn der jemand auf dem Kopf fällt :agree::emoticon-0136-giggl

hier ein auszug aus der anleitung.


Satelliten Installation>Manuelle Installation

Dieses Menü zeigt viele Informationen an. Auf der linken Seite finden Sie eine Liste von Satelliten, auf der rechten Seite Informationen zum gerade ausgewählten Satelliten. Rechts unten wird u.a. die Intensität und Qualität des Signals angezeigt.


Mit der gelben Taste rufen Sie ein spezielles Menü für Transponder-Einstellungen auf, in welchem Sie einen Suchvorgang (mit der roten Taste) starten, Transponder (mit der grünen Taste) hinzufügen, ändern (mit der gelben Taste) und löschen (mit der blauen Taste) können.
Mit der INFO-Taste können Sie sich Informationen zum Transponder anzeigen lassen.


Mit der grünen Taste rufen Sie ein Menü auf, in welchem Sie einige Einstellungen zum gewählten Satelliten ändern können. Folgende Punkte sind veränderbar:

TP: Transponder-Auswahl zum Empfang eines starken Signals. Benutzen Sie die Pfeiltasten links/rechts oder blättern Sie in der Liste, welche Sie mit der OK-Taste erreichen.

LNB: Wählen Sie die L.O. Frequenz des LNB aus. Benutzen Sie die Pfeiltasten links/rechts oder blättern Sie in der Liste, welche Sie mit der OK-Taste erreichen.

22kHz: Dieser Punkt ist abhängig von der Einstellung beim Punkt 'LNB' und damit u.U. nicht veränderbar. Wenn Sie einen 22kHz Ton Schalter verwenden, stellen Sie den Wert auf 'AN' oder 'AUS', um den LNB oder die Antenne zu wählen.

12V: Hier können Sie eine 12V Spannungsversorgung aktivieren/deaktivieren (AN/AUS).

DiSEqC 1.0: Der Receiver ist DiSEqC 1.0 kompatibel, was den gleichzeitigen Anschluss mehrerer Antennen bzw. LNB erlaubt. Beim Anschluss von zwei oder mehr fest installierten Antennen oder LNB wird der Einsatz eines DiSEqC 1.0 Schalters empfohlen. Folgende Auswahl steht zur Verfügung: DiSEqC A, DiSEqC B, DiSEqC C, DiSEqC D, AUS

DiSEqC 1.1: Der Receiver ist DiSEqC 1.1 kompatibel, was den gleichzeitigen Anschluss mehrerer Antennen bzw. LNB erlaubt. Beim Anschluss von zwei oder mehr fest installierten Antennen oder LNB wird der Einsatz eines DiSEqC 1.1 Schalters empfohlen. Sie können bis zu 16 Antennen anschließen. Je nach Konfiguration können Sie hier 1 bis 16 bzw. AUS einstellen.

Netzspannung: Wählen Sie mit der OK-Taste oder den Pfeiltasten links/rechts unter folgenden Optionen aus: 13, 18,13/18, 13.5, 18.5, AUS


Mit der roten Taste können Sie direkt aus diesem Menü das Suchfenster öffnen und dann mit der OK-Taste die Suche starten.

Mit der blauen Taste steht Ihnen eine hilfreiche Funktion zur einfachen Installation Ihres Systems zur Verfügung, ohne dass Sie besondere Kenntnisse hinsichtlich der angeschlossenen Komponenten und Signale benötigen.

Mit der grünen Taste öffnen Sie ein neues Fenster, in welchem Sie über ein Eingabefeld den Namen des Satelliten ändern können. Folgende Funktionen stehen hier zur Verfügung: Mit der blauen Taste löschen Sie den kompletten Inhalt im Eingabefeld. Mit der grünen Taste navigieren Sie im Eingabefeld zum vorherigen Zeichen, mit der gelben Taste zum nächsten Zeichen. Mit den Pfeiltasten und der OK-Taste wählen Sie Zeichen und Buchstaben aus. Sie können mit der 'PAGE-'- oder 'PAGE+'-Taste den Zeichensatz verändern. Mit der roten Taste bestätigen Sie Ihre Eingabe.
Sie können das Eingabefenster jederzeit mit der EXIT-Taste verlassen und damit den Vorgang abbrechen.
 
OP
OP
N

northstarex

Ist gelegentlich hier
Registriert
5. September 2010
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
2
Punkte
28
Ort
Super Marioland
AW: Sender manuell eingeben

heheee.... nee, die Kiste würde in den Garten fliegen, der is zu 99% menschenleer... da passiert nix, es würde nur zu einen hübscher Einschlagskrater kommen:emoticon-0105-wink:


Egal, Spaß bei Seite... ja diesen Anleitungsauzug kenne ich - war mir nur net klar das man da auch Sender einzeln hinzufügen kann.


Tja... so is das im Showbiz:good:
 
Oben