Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Archiv SD-Mikrocard wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Medion Archiv" wurde erstellt von funki01, 25. Februar 2011.

  1. funki01
    Offline

    funki01 Newbie

    Registriert:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo an Alle!
    Mein Name ist funki01
    Ich bin ziemlich neu hier und habe ein Problem mit meinen GoPal 5.5 P4440.
    Nach einen Format Flash erkennt das Gerät die SD-Karte nicht mehr.
    Wer hatte schon ein ähnliches Problem oder kann mir wer helfen?:JC_hmmm:
    Dank im vorhinein!
     
    #1
  2. sissibussi
    Offline

    sissibussi Freak

    Registriert:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: SD-Mikrocard wird nicht erkannt

    Hallo

    Daten sichern.
    SD neu formatieren (Panasonic)
    Daten rauf kopieren.

    Sollte jetzt hoffentlich funktionieren.
     
    #2
    peterle3 gefällt das.
  3. peterle3
    Offline

    peterle3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. November 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: SD-Mikrocard wird nicht erkannt

    Moin funki01,

    willkommen im Digital Eliteboard!

    Wie sissibussi bereits geschrieben hat, sollten zunächst alle Daten gesichert werden, die sich auf der Karte befinden. Hierzu verbindest Du Dein ausgeschaltetes P4440 (mit eingelegter Karte) mit dem PC. Dann schaltest Du Dein Navi ein. Nach wenigen Augenblicken erscheinen zwei Symbole nebeneinander. Du klickst das linke der beiden Symbole an. Laß Dir bitte nicht allzuviel Zeit mit dem Anklicken, denn die beiden Symbole werden nur für eine kurze Zeit angezeigt. Kurz darauf meldet Dein PC, daß er zwei neue Laufwerke gefunden hat. Eines dieser beiden Laufwerke ist Deine Speicherkarte. Nun kannst Du Deine Daten von dieser auf Deine Festplatte kopieren / verschieben, beispielsweise über den Windows-Explorer.

    Nun verwendest Du das Panasonic-Tool, um Deine Speicherkarte neu zu formatieren, während sie im Navi eingelegt ist.

    Im Anschluß daran kopierst Du die gesicherten Daten wieder von der Festplatte zurück auf die Speicherkarte.

    Wenn das erledigt ist, schaltest Du Dein P4440 aus und löst das USB-Kabel vom Navi sowie vom PC.

    Ab dann gilt sissibussis letzter Satz... :).

    Viel Erfolg!

    Gruß,
    Peterle3
     
    #3

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.