Samsung I7410 und MBP200: Mini-Beamer und Handy

Dieses Thema im Forum "Samsung Talk" wurde erstellt von a_halodri, 5. August 2009.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Mobilfunktelefone surfen im Internet, fotografieren, filmenund navigieren. Das alles ist inzwischen Standard. Dass Handys auch projizieren ist dagegen (noch) neu. Das erste Mobiltelefon mit integriertem Beamer stellt Samsung mit dem I7410 vor. Präsentieren lassen sich laut Angaben von Samsung Powerpoint-Präsentationen und Videoclip auf einer Projektionsfläche von bis zu 50 Zoll.
    Im Inneren arbeitet ein DLP-Prozessor der für eine Projektion mit 240 x 400 Pixeln sorgt. Die Abmessungen bleiben mit 112 x 57 x 17 mm kompakt. Bedienen lässt sich das Beamer-Handy via Touchscreen das auf AMOLED-Technik basiert und eine Größe von 3,2 Zoll und bei einer Auflösung von 240 x 400 Pixeln hat. Fotografiert wird mit einer Auflösung von 5-Megapixel-Kamera.

    quelle: videoaktiv
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.