Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Handy - Navigation Samsung bietet Elektronik-Produkte jetzt zur Miete an

Samsung und Grover verkünden heute eine Kooperation zur Vermietung von Elektronikprodukten. Ab sofort können Kunden zunächst ausgewählte Smartphones der Galaxy S20-Serie über den Samsung Online Shop bei Grover monatlich flexibel mieten. Das Angebot soll sukzessive auf andere Produktkategorien ausgeweitet werden.

Der Mietvertrag wird schnell und ohne Kaution direkt mit Grover abgeschlossen. Im monatlichen Mietpreis inbegriffen ist Grovers Geräteschutz „Grover Care“, der im Schadensfall 90 Prozent der Reparaturkosten deckt. Am Ende der Mindestmietlaufzeit kann das Produkt kostenlos zurückgeschickt, weiter gemietet oder gekauft werden.

Weitere Informationen gibt es direkt unter
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


Samsung-Galaxy-S20-S20-Plus-S20-Ultra-2.jpg

Quelle; areadvd
 

Lecter

Moderator
Teammitglied
Registriert
3. März 2009
Beiträge
3.129
Punkte Reaktionen
12.519
Erfolgspunkte
393
Ort
Käfig
Ob sich diese Geschäftsidee von Samsung durchsetzt? Der monatliche Geräteschutz von Grovers wird hier bestimmt ordentlich zu Buche schlagen!
 

Gordon-1979

Ist gelegentlich hier
Registriert
13. Januar 2016
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
73
Erfolgspunkte
38
Smartphone und miete. Nein danke.
Alleine das die Daten auf dem Gerät, nur extrem schwer gelöscht werden kann.
Das ist mir zu unsicher.
 

kubu

Ist oft hier
Registriert
17. April 2010
Beiträge
118
Punkte Reaktionen
120
Erfolgspunkte
63
Ich wette das da viele auf den Zug aufspringen, weil billiger als kaufen (Geiz ist geil). Und über ihre Daten machen sich viele keine Gedanken.
 

kubu

Ist oft hier
Registriert
17. April 2010
Beiträge
118
Punkte Reaktionen
120
Erfolgspunkte
63
Ich nutze auch nur noch gebrauchte Handys, gebe doch dafür nicht mehr aus als für mein PC.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mounti

Freak
Registriert
17. November 2009
Beiträge
203
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
70
Erfolgspunkte
98
Ich verstehe nicht warum man einen Stempel auf die Stirn bekommt wenn man etwas billiger abstaubt oder überhaupt nur billiger einkauft. Die Industrie gibt doch die Preise und Möglichkeiten vor und der Verbraucher handelt dann. Wenn man sein Geld nicht zum Fenster raus wirft hat das auch nichts mit Geiz zu tun. Blödes nach Geplapper.
 
Zuletzt bearbeitet:

Backo

Board Guru
Registriert
13. Dezember 2010
Beiträge
1.428
Punkte Reaktionen
1.252
Erfolgspunkte
373
Bevor andere ebenfalls suchen, wie auch ich, um die Preise dafür in Erfahrung zu bringen. Das Kleinste ab 18€, die mittleren um 25€ und das Größte ab 31€ pro Monat.
Gerade frage ich mich aber wozu ein Android Smartphone 16 GB RAM braucht?

Seit 2018 hab ich ein Gerät mit 4 GB RAM und nie mehr als 2 GB ausgelastet, trotz teilweise vieler App's.


MfG
 

hot chili

Elite User
Supporter
Registriert
16. März 2011
Beiträge
1.603
Punkte Reaktionen
1.191
Erfolgspunkte
383
Einige Bekannte sagen auch, ich habe das Geld könne es kaufen, sie finanzieren aber , Motorrad, 2 Autos, Fahrrad, PV Anlage, Sofa, Sitzkissen, Druckpatrone...
Ich denke sie machen sich selbst was vor, haben vielleicht für eins davon Geld liegen, aber nicht für alles.


Krisenfest sind solche Verpflichtungen nicht gerade. Ich wäre dafür, im Schutze des Volkes, das alle Güter GWG unter 800 Euro + Steuer nicht finanziert oder gemietet werden dürften.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben