Real Madrid TV schaltet Testkanal in MPEG-4 auf Eutelsat 9° Ost auf – Free-TV

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 4. Dezember 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.168
    Zustimmungen:
    15.723
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Auf Satellit Eutelsat 9° Ost startete der englischsprachige Sender „Real Madrid TV“ mit Testausstrahlungen im MPEG-4-Videoformat. Gesendet wird auf der Frequenz 12.054 H (SR 27500, FEC 2/3, Modulation DVB-S2 – 8PSK). Das Programm wird auf der gleichen Frequenz bereits im MPEG-2-Format ausgestrahlt. Das Signal ist unverschlüsselt.

    Quelle: INFOSAT
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.