Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Thread Starter
OP
B

bobbiman

Ist oft hier
Mitglied seit
24. Dezember 2011
Beiträge
172
Gefällt mir
139
Punkte
43
#31
Das werde ich natürlich machen, herzlichen Dank:emoticon-0150-hands. Noch bin ich bei den Vorbereitungen,aber demnächst gehts los:JC_hmmm:.
Wie schon angedeutet, Primo und Becker, da kenn ich mich schon aus, aber GoPal alles Neuland. Wir werden sehen, aber Dank deiner (eurer) Hilfe bin ich ganz optimistisch.
-----------------------------------------------------
Hallo!

Bitte helfen! Ich habe mir den SD-Formatter 3.1 installiert. Nun wollte ich gemäß den Vorschlägen und auch Warnungen betreffende Einstellungen vornehmen, konnte aber nichts finden. FAT 16 zB. für das FlashRom-Update, oder FAT 32 für SD (größer als 2GB)
FAT32 hat ohne Einstellungen funktioniert bei einer 8GB. Unter Optionen sind Möglichkeiten gegeben, da reichen meine Kenntnisse nicht aus. Was muss ich dort auswählen?


Im Ordner 0 von GoPal 6PE gibt es eine Datei >fmtservices_xxxxxxxxx_xx_x.cab<. Was macht diese Datei, bzw. muss sie bei der Installation im Ordner sein. Ich frage deshalb, weil in einem Beitrag (dazu gab es ein Bild) diese Datei fehlt.

Aus diesem Beitrag kam auch der Hinweis die Installation erst mit den Ordnern 0, 1 und 23, sowie AutoRun und *cab-Datei zu beginnen. Wenn alles läuft Rest nachinstallieren.
Frage: Reicht es später aus, wenn die restlichen Ordner auf die SD kopiert werden, oder muss 6PE noch mal mit allen Ordnern auf SD vorhanden sein.
Oder würdet ihr mir vorschlagen von Beginn an alles komplett zu installieren?

Ist ein ganzer Batzen von Fragen, aber erbarmt euch bitte. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

UFO1

Elite Lord
Supporter
Mitglied seit
8. Juli 2009
Beiträge
4.494
Gefällt mir
15.404
Punkte
113
#32
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Hallo
konnte aber nichts finden. FAT 16 zB. für das FlashRom-Update,
Du musst für die kleine SD-Karte (keine SDHC) für das Flashrom-update FAT formatieren
das ist das gleiche wie FAT16 !
Im Ordner 0 von GoPal 6PE gibt es eine Datei >fmtservices_xxxxxxxxx_xx_x.cab<. Was macht diese Datei, bzw. muss sie bei der Installation im Ordner sein.
Ja lass den Ordner 0 wie er ist !
Aus diesem Beitrag kam auch der Hinweis die Installation erst mit den Ordnern 0, 1 und 23, sowie AutoRun und *cab-Datei zu beginnen.
Du kannst alle Ordner auf die SD-Karte machen die du installieren möchtest !
Oder würdet ihr mir vorschlagen von Beginn an alles komplett zu installieren?
Ja
Eine Step by Step Anleitung findest du hier unter Punkt6
HowTo FAQ und How to - Installations- und Anwendertipps, Erklärungen und mehr...
Mfg UFO1
 
Thread Starter
OP
B

bobbiman

Ist oft hier
Mitglied seit
24. Dezember 2011
Beiträge
172
Gefällt mir
139
Punkte
43
#33
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Danke UFO1!

Könntest du bitte noch mal auf die Optionen im SD-Formatter eingehen. Dort gibt es unter Format Type -Quick, Full(Erase) und Full(Over Write)-, und unter Format Size -Off oder On-. Was muss ich da auswählen (nur um Fehler zu vermeiden)?

Die FAQ ist meine Lieblingslektüre zur Zeit. Ist lobenswert aufgebaut, sehr schön.
 

UFO1

Elite Lord
Supporter
Mitglied seit
8. Juli 2009
Beiträge
4.494
Gefällt mir
15.404
Punkte
113
#34
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Hallo
Ich kann leider zu diesen Tool nichts sagen ,da ich es nicht nutze !
Da musst du warten bis jemand was dazu sagt !
Ich nutze immer dieses Tool hier
Du musst dich Anmelden um diesen Link zusehen. Melde dich an oder Registriere dich jetzt.

da brauche ich bei "Device" nur das Laufwerk (Kartenleser) auswählen und bei "File-Sytem" FAT oder FAT32
mehr habe ich dort nie eingestellt !

Mfg UFO1
 
Thread Starter
OP
B

bobbiman

Ist oft hier
Mitglied seit
24. Dezember 2011
Beiträge
172
Gefällt mir
139
Punkte
43
#35
Siehst du, das Tool habe ich bisher auch genutzt, nur weil hier "immer" auf den SD-Formatter hingewiesen wurde habe ich es genommen. Alles klar, danke.

Hallo!

FlashRom und Installation 6 PE gut abgelaufen. Aber dann!! Start-Menü installiert, wird alles sauber angezeigt, nur wenn ich auf den Button "GoPal" klicke, kommt eine Fehlermeldung über die nicht gefundene Gopal.exe. Die Gopal.exe ist aber im Ordner vorhanden. Bitte helfen.

Meldung lautet:
ACCESS_VIOLATION
Module: hmiviewer.dll
version: 1, 2, 258168 , (Rel
[ox01920000-0x019D8000]
except. addr. :0x01976A50
rel. addr. :0x10056A50
process base :0x22000000

thread: Skinner.OSMainThreadInvoker::BaseWndProc

Danke! bitte nicht mehr bemühen, ich habe das Startmenü von "wiscal" installiert. Dat löppt wie doll.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
So, nachdem nun von wiscal das Startmenü eingerichtet war, Gopal 6PE von My Flash Disk (MapRegion auf SD-Karte) prima läuft, und iGO-Primo 2.0 mit Europa-Map (TomTom) auch zufriedenstellend arbeitet, gibt es Probleme mit BeckerActive 50. Im Start-Menü den Navigon-Button durch ein Becker-Icon ersetzt, die Pfade angepasst. Ordner auf SD-Karte kopiert, Namen entsprechend umbenannt, auch die *exe.
Nach einem Klick auf den Becker-Button wird Active50 gestartet, Sprache auswählen erscheint, wird bestätigt, dann weiter mit der Meldung, dass die erforderlichen Lizenzen für das Kartenmaterial fehlen und Abbruch. Auf meinem Z099 läuft eine BeckerActive 50-Version (nicht die SR2), dort sind die gleichen Lizenzen enthalten wie in der Version SR2 von Marko99 vom 14.Januar 2012. Hat das was mit Gopal zu tun, oder liegt es an den Karten?
Die Karten sind Navteq_Q3.2011, die auch mit meinem Primo 2.0 auf dem Z099 laufen.
Bitte helfen!

Nachtrag:
Eventuell ist dieses noch ein Hinweis. Nachdem ich probehalber meine auf dem Z099 laufende Active50-Version genommen habe , startet auch hier Becker, bricht dann aber ab. Hier wurde eine crash.txt erstellt, in der auf fehlende Karten hingewiesen wird, weil auf Storage Card der Ordner >navigon.map< nicht existent ist. War es nun doch ein Fehler, dass ich im Start -Menü alles auf den Navigon-Button verlegt habe? Es war meiner Ansicht nach die einfachste Möglichkeit. Obwohl noch 4 Reserve vorhanden sind, wusste aber nicht wie ich das anfangen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

UFO1

Elite Lord
Supporter
Mitglied seit
8. Juli 2009
Beiträge
4.494
Gefällt mir
15.404
Punkte
113
#36
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Hallo
Starte doch mal die *exe über den Win-Explorer direkt von der SD-karte mit Doppelklick !
 
Thread Starter
OP
B

bobbiman

Ist oft hier
Mitglied seit
24. Dezember 2011
Beiträge
172
Gefällt mir
139
Punkte
43
#37
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Nun stelle ich gerade fest, dass nach Bedienung des Windows-Button nichts passiert. Muss hier entsprechend auch noch ein Pfad angepasst werden?
 

UFO1

Elite Lord
Supporter
Mitglied seit
8. Juli 2009
Beiträge
4.494
Gefällt mir
15.404
Punkte
113
#38
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Kann ich dir nicht sagen ,zeige mir doch mal den Link zum Menü welches du installiert hast !
 
Thread Starter
OP
B

bobbiman

Ist oft hier
Mitglied seit
24. Dezember 2011
Beiträge
172
Gefällt mir
139
Punkte
43
#39
Zusatzapplikationen [PNA Menü] Carbon Look V1 für 4,3 (480x272)

So, den vorhandenen TotalCommander konnte ich starten. Nach einem Doppelklick auf die Becker.exe (besser gesagt navigon.exe) kommt folgende Meldung:
Warning
The application failed to start last time. Do you want to reset to factory defaults and lose all your POIs, tracks and settings

Klicke ich dann auf Yes, so erscheint die Meldung: Karte kann wegen Lizenzeinschränkungen nicht geöffnet werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

UFO1

Elite Lord
Supporter
Mitglied seit
8. Juli 2009
Beiträge
4.494
Gefällt mir
15.404
Punkte
113
#40
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Hallo
Klicke ich dann auf Yes, so erscheint die Meldung: Karte kann wegen Lizenzeinschränkungen nicht geöffnet werden.
Tut mir Leid da kann ich nicht weiterhelfen nutze kein Becker Active50 ,vielleicht kann
da ruderbernd weiter helfen er bastelt auch gerade für sein Medion an Active50 !

Mfg UFO1
 
Thread Starter
OP
B

bobbiman

Ist oft hier
Mitglied seit
24. Dezember 2011
Beiträge
172
Gefällt mir
139
Punkte
43
#41
Wie schon gesagt, wenn die Sprachauswahl erscheint, eine Auswahl erfolgt ist und bestätigt wurde, erscheint noch eine Meldung (gelbes Warndreieck)

NAVI

In:0

DBFile init error...

Nach erneuter Installation Gopal 6PE, danach mit Pumuckel-Skin, laufen Gopal und auch Primo 2.0. Nur Becker quittiert seinen Dienst mit den o.g. Fehlermeldungen. Gibt es andere Erfahrungen damit, so lasst es mich bitte wissen. Das teil muss doch zum Laufen gebracht werden.
Also gehe ich mal davon aus,dass es nicht an einem Startmenü, noch an einem Skin liegt. Mich beschäftigt immer wieder die Frage, warum Lizenzeinschränkungen?
Versucht bitte mir zu helfen. Danke!

Nachtrag:
Oder kann es auch daran liegen, dass einige Ordner nicht mit den richtigen Dateien befüllt sind. Beim Googeln bin ich auf diesen Hinweis gestoßen. Obwohl, wie ja schon gesagt, auf dem Z099 läuft alles.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
6. Juli 2009
Beiträge
5.482
Gefällt mir
20.119
Punkte
163
#42
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Karte kann wegen Lizenzeinschränkungen nicht geöffnet werden.
Diese Meldung sollte doch eigentlich alles sagen, oder? Was hast du an Lizenzen im Ordner License? Da sollten schon ein paar drin sein.
Im Becker 50 Thread hat gestern ein User mal Lizenzen hochgeladen. Nimm die mal dazu. Upps, kann den Beitrag nicht mehr finden :JC_hmmm:
Ahh, doch gefunden, war im Primo 2.0 Thread, aber da sind ja auch Becker Lizenzen dabei: Support iGO Primo Go Cruise 9.6.2.209584 #Teil2 - Seite 45
 
Thread Starter
OP
B

bobbiman

Ist oft hier
Mitglied seit
24. Dezember 2011
Beiträge
172
Gefällt mir
139
Punkte
43
#43
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

@ruderbernd

Ja, es sagt schon alles. Ich danke dir für den Hinweis, habe die Lizenzen gleich dazu genommen, gleiches Problem. Sche.....!!! (ruhig bleiben, Alter). Wird eventuell beim Start der Programme bei Windows des Gopal etwas eingetragen, dass im Nachhinein alles blockiert. Wie weiter oben schon erläutert, auf dem Z099 laufen Becker und Primo mit den gleichen Lizenzen ohne zu mucken.
Nun habe ich dieses Angebot geladen ( Angebot Software Becker Ready und Active 50 (Release 9.6.200490 und 9.6.1.215570) - Seite 2). Es wird der Hinweis gegeben, die Navigator.exe nicht umzubenennen. Wegen der Start-Menüs, die ich ausprobiert habe, war ich aber dazu gezwungen. Muss aber dazu sagen, dass ich das eingebaute Script, und was noch dazu gehörte entfernt habe, und nur die erforderlichen Bestandteile genommen habe. Kurios ist natürlich, wenn ich meine Active50-Version (keine SR2) , die ja auf dem Z099 rennt, benutze, so kommt auch hier diese Fehlermeldung. Also irgendwo muss im System ja noch der Hinweis versteckt sein, mit einer Neuinstallation brachte es auch nichts.
Frage: Hat wer eine SR2 mit mit aktuellen Lizenzen laufen, dann nennt mir bitte das Angebot. Nennt mir bitte auch das verwendete Kartenmaterial (ist wichtig, bisher habe ich Navteq_Q3.2011)
Danke schon mal für eure Mühen.
 

UFO1

Elite Lord
Supporter
Mitglied seit
8. Juli 2009
Beiträge
4.494
Gefällt mir
15.404
Punkte
113
#45
AW: Primo 2.0 oder Becker Active50 auf einem GoPal P5430

Hallo
Ich habe mir die Version aus den Link auch mal probehalber auf die Sd-Karte(4410) gespielt Ordner aufgefüllt Skin
installiert ,startet ohne Probleme TMC auch vorhanden !

Mfg UFO1
 

Oben