Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hardware & Software Praxis: Linux: Bildvorschau auf der Kommandozeile

Ich würde gerne in der Kommandozeile eine Vorschau von Bildern sehen können, ohne einen Bildbetrachter zu starten. Ist das möglich?
Es gibt tatsächlich verschiedene Bildbetrachter für die Kommandozeile. In der Regel rendern sie Bilder im Stil der 80er-Jahre als grob-pixelige Klötzchengrafik, die aus Unicode-Blockelementen besteht. Manche Betrachter können so sogar animierte GIFs anzeigen; moderne Computer und Terminal-Emulatoren sind dafür schnell genug.
Besonders gut gefällt uns das Programm
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
. Es nutzt zum Rendern neben Blockelementen auch allerlei andere Zeichen und erreicht damit eine erstaunlich detaillierte Anzeige. Zahlreiche Optionen erlauben das Ergebnis – wenn nötig – noch etwas zu verbessern. Und falls das eingesetzte Terminal Sixel-kompatibel ist, nutzt chafa automatisch diesen Standard, um Bilder zu rendern. Sixel-Grafiken sehen deutlich besser als jede Blockgrafik aus, aber nur wenige Terminals unterstützen den Standard.

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!



Für Blockgrafik gar nicht schlecht: chafa (rechts) rendert das Bild gut genug im Terminal, um den Inhalt problemlos zu erkennen.

Quelle: c‘t
 
Oben