Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Off Topic Pop around the Clock – Summer Edition am Pfingstsamstag auf 3sat

Muskalischer Themenabend

Wenn in diesem Jahr am Pfingstwochenende vom 3. bis 5. Juni wieder mehr als 160.000 Fans zu den Open-Air Festivals
Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen link zusehen!
oder
Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen link zusehen!
pilgern, um Stars wie Green Day, Muse oder Volbeat sowie etliche weitere Lieblingsbands live und vor Ort auf der Bühne sehen, bietet der 3sat am Samstag, den 4. Juni einen Abend lang seinen Themenabend „Pop around the Clock – Summer Edition“ an.

In der Summer Edition stehen bis in die frühen Morgenstunden hochkarätige Konzert-Lizenzankäufe und das Beste der 3sat-Musikreihe „zdf@bauhaus“ auf dem Programm. Mit Erstausstrahlungen.

Mitreißende Auftritte vor ganz großem Publikum – etwa von Sarah Connor, den Black Eyed Peas und den Kings of Leon – sind ebenso dabei wie jüngere coronakonforme Konzerte, darunter Rita Oras „At the Eiffel Tower“ oder die TV-Premiere von Caspers neuem Album „Alles war schön und nichts tat weh“. Der Abend startet um 19.00 Uhr mit Sarah Connors Auftritt „Herz Kraft Werke“ 2019 in Hamburg, und er endet um 4.00 Uhr früh mit Birdys Auftritt „Live at the Wiltons Hall“ 2021 in London.

Es ist der erste von zwei Themenabenden „Pop around the Clock – Summer Edition“ in diesem Sommer in 3sat.

Die nächste Ausgabe folgt am Samstag, 30. Juli 2022. Moderiert werden die Thementage von Vivian Perkovic, die mit spannenden Hintergrundinformationen und musikalischen Facts durch das Programm führt.

Alle Lizenz-Konzerte sind am Tag der Ausstrahlung bereits ab 6.00 Uhr morgens und für 45 Tage in der 3satMediathek abrufbar.

3sat_655440_11.jpg

Quelle; INFOSAT
 
Oben