Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

josef.13

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
18.837
Gefällt mir
19.362
Punkte
163
#1
Die PlayStation 4 kann recht unkompliziert mit einer neuen Festplatte ausgestattet werden, beispielsweise mit einem SSHD-Modell. Sony hat auf dem offiziellen PlayStation Blog ein Tutorial dazu veröffentlicht.

Du musst dich Anmelden um diesen Link zusehen. Melde dich an oder Registriere dich jetzt.

So baut ihr die PS4-Festplatte aus.​

Vor einigen Tagen berichteten wir
Du musst dich Anmelden um diesen Link zusehen. Melde dich an oder Registriere dich jetzt.
, das zeigt, wie die PlayStation 4 mit einer SSD ausgesattet werden kann. Der Vorteil: Die Konsole startet schneller, was auch für die Spiele ansich gilt. Leider sind Solid-State-Disks vor allem bei höheren Speicherkapazitäten noch immer recht teuer, allerdings gibt es eine Kompromiss-Lösung. Dabei handelt es sich um die sogenannten Solid-State-Hybridfestplatten - kurz SSHD.

Sie bieten die Geschwindigkeit und die Leistung einer integrierten Halbleiterfestplatte (SSD) und die Speicherkapazität einer Desktop-Festplatte, ohne dabei den Geldbeutel zu sehr zu belasten. Als Beispielmodell kann die Seagate Laptop SSHD 1TB (Modell: ST1000LM014) genannt werden.

Wie diese eingebaut wird, zeigt Sony in einem detaillierten und bebilderten Eintrag auf dem offiziellen PlayStation Blog. Auch wird erklärt, wie ihr eine spezielle Version des aktuellsten Firmware-Updates auf die Festplatte bekommt. Den Blogeintrag zum
Du musst dich Anmelden um diesen Link zusehen. Melde dich an oder Registriere dich jetzt.
.

Quelle: ps4news
 

Nappy08

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
19. Oktober 2008
Beiträge
6.858
Gefällt mir
4.523
Punkte
113
#2
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

Nappy08

Ich habe den Thread in den PS4-Bereich verschoben. Da es eine Art Anleitung ist, habe ich den Thread angepinnt. Vielen Dank für den Thread, josef.13!
 

schwob1983

Ist oft hier
Mitglied seit
5. Juli 2014
Beiträge
188
Gefällt mir
5
Punkte
18
#3
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

Ist das eine 2,5 zoll hdd?
 
Mitglied seit
1. Dezember 2013
Beiträge
24
Gefällt mir
8
Punkte
3
#5
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

Hallo könnte mir einer ne 2 TB Festplatte empfehlen die leise ist und auch gut ist!!

Mfg

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 

schwob1983

Ist oft hier
Mitglied seit
5. Juli 2014
Beiträge
188
Gefällt mir
5
Punkte
18
#6
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

und was soll das ganze bringen? verbaut ist eine 500GB hdd. man kann ja eh keine spiele drauf installieren
 

schwob1983

Ist oft hier
Mitglied seit
5. Juli 2014
Beiträge
188
Gefällt mir
5
Punkte
18
#8
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

ich lade mir keine spiele runter vom play store. Wenn dann kauf ich orig
 
Mitglied seit
1. Dezember 2013
Beiträge
24
Gefällt mir
8
Punkte
3
#9
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

Ja ich lad runter deswegen bräuchte ich ne 2TB ansonsten hätte ich nicht gefragt wenn ich keine Spiele aus dem store runter laden würde!!

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 

schwob1983

Ist oft hier
Mitglied seit
5. Juli 2014
Beiträge
188
Gefällt mir
5
Punkte
18
#10
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

die spiele vom store kosten doch gleich soviel wie orig cd´s bzw blurays im laden. Woran seht ihr den vorteil?
 
Mitglied seit
1. Dezember 2013
Beiträge
24
Gefällt mir
8
Punkte
3
#11
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

Die spiele die ich gekauft habe haben 10-15 Euro weniger gekostet!! Und klar ich kauf auch spiele die ich auf CD haben will!! Ich hab noch drei katzen und die nehmen alles auseinander und wenn mal ein Spiel ihn der hülle da liegt dann ist es am nächsten morgen am arsch und deswegen lad ich spiele auch runter!!

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
 

schwob1983

Ist oft hier
Mitglied seit
5. Juli 2014
Beiträge
188
Gefällt mir
5
Punkte
18
#12
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

achso na dann. weil wenn man mal ps4 verkaufen möchte bevorzugen leute ( ich auch auch ) orig spiele mit orig hülle und keine download spiele ;-)
 

Nappy08

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
19. Oktober 2008
Beiträge
6.858
Gefällt mir
4.523
Punkte
113
#13
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

Jedem das Seine! Irgendwie hat Alles seine Vor- und Nachteile.

Verkrazte Spieledisc und damit defekte. - Unschön
Spiele in Hülle bei Konsolenverkauf. - Vorteil
Defektes Laufwerk in der Konsole. - Mist, wenn man Zeit zum spielen hat und die Disc nicht gelesen wird. Von HDD kann man dann spielen

Es gibt sicher noch ne ganze Menge Pros und Kontras.

Soll jeder das so machen, wie er das für richtig hält. Eine größe HDD hat für den Einen damit Sinn und für den Anderen wiederum nicht. Es ist damit doch sinnlos über den Wert der Anleitung von Sony zum HDD-Wechsel zu streiten.
 
Mitglied seit
10. April 2010
Beiträge
500
Gefällt mir
199
Punkte
93
#14
AW: PlayStation 4 - Sony erklärt den Einbau einer SSHD-Festplatte

Vielleicht interessiert es ja noch jemanden ;)

Habe mir gerade eine 2TB Platte in meine PS4 eingebaut.

Habe mir eine Externe SEAGATE Portable Festplatte 2 TB Backup Plus Slim
bei Saturn für 99€ gekauft. Dann das Gehäuse geöffnet und HDD entnommen.

Es ist eine Spinpoint M9T drin :)

Die alte 500 GB Platte habe ich wieder in das Externe Gehäuse gepackt.
Sie wird nun ihren Dienst an einem Receiver leisten müssen.

Mfg HeinDumm
 

Oben