Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Pingulux Unterschiede zum Mini IP

Snake20

Newbie
Registriert
12. August 2010
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
Hallo,
ich besitze schon einen Mini IP und spiele mit dem Gedanken mir einen Pingulux zuzulegen. Allerdings weiss ich nicht was mir das dann mehr an Möglichkeiten durch Linux bietet im Gegensatz zum meinen jetzigen IP mit aktueller ILTV.
Wäre schön, wenn mir hier jemand bei meiner Entscheidung helfen und hier ein paar Argumente, ob sich der Kauf lohnt, posten könnte.

Besten Dank im Voraus

Snake20
 

Pilot

MFC
Teammitglied
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
31.715
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
28.808
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Deutschland
AW: Pingulux Unterschiede zum Mini IP

Hallo snake,

Unterschiede Mini IP zum pingulux.

1. Linux als Betriebssystem
2. größerer Speicher.
3. Er hat einen 450 MHz Prozessesor
4. Als Server wird auch von anderen Receivern, die als Client dienen können verstanden. Also nicht nur Homecamd: C-Line und N-Line werden vergeben
5. über dcc, File Zilla Client...... kann er vom Comuter aus konfigurirt werden.
6. er kann streamen. Also auf Festplatten im Netzwerk zugreifen.
6. E2 ist möglich. Zur Zeit noch keine eigene Version, sondern eine vom baugleichen Receiver Amiko. Bin mir aber sicher, das bald eine eigene E2 kommt.
7. ich erwarte weitere plug ins

Die Punkte 4,5 und 6 habe ich noch nicht getestet.


Mlg piloten
 

scorpi

DEB König
Registriert
1. Januar 2010
Beiträge
5.895
Punkte Reaktionen
6.445
Erfolgspunkte
113
AW: Pingulux Unterschiede zum Mini IP

und nicht zu vergessen, er wird als Mediaplayer zu gebrauchen sein, also auch andere Formate wiedergeben können.
 
OP
S

Snake20

Newbie
Registriert
12. August 2010
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
AW: Pingulux Unterschiede zum Mini IP

Gibt es auch noch Info´s bzgl. einer möglichen Internettauglichkeit, evtl. auch nur eingeschränkt (youtube u.dgl.)?
Mein jetziger IP hängt über einen Accsesspointrouter am Wlan und ich wollte eigentlich auf ein Zusatzgerät am TV zum Surfen verzichten.

Grüsse
Snake20

PS: Hat noch jemand Info´s über Enigma2 (Vorteile zur Originalsoftware) im Pingulux. Da bin ich nämlich absoluter Neuling und weiss nur das es die Software gibt.
 

scorpi

DEB König
Registriert
1. Januar 2010
Beiträge
5.895
Punkte Reaktionen
6.445
Erfolgspunkte
113
AW: Pingulux Unterschiede zum Mini IP

Auch hier musste unterscheiden zwischen der Orginal soft und enigma2. Es gibt für E2 reichlich plugins, die man dann verwenden kann, damit wären youtube etc kein Problem. Es würde dann fast alles gehen, was mit einer Dreambox auch geht.
 

Pilot

MFC
Teammitglied
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
31.715
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
28.808
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Deutschland
AW: Pingulux Unterschiede zum Mini IP

Es gibt für den pingulux einige Internetanwendungen ohne E2. Dein access point reicht, genau wie bei dem Mini IP
1. youtube
2.Wetter
3.Radiosender

ob es noch weitere gibt muß ich mal schauen.
Aber richtiges Internet, wie am Computer gibts nicht.

Mlg piloten
 

macb

Ist oft hier
Registriert
30. März 2010
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
57
Erfolgspunkte
48
AW: Pingulux Unterschiede zum Mini IP

Schätze möglich wäre es aber schon.........
Müsste wohl jemand ein plugin schreiben und vorher den pingu soweit vorbereiten. Man könnte dann vielleicht sogar per lirc eine infrarot tastatur nutzen. Da hab ich noch 2 von rumfliegen.
 
Oben