Pay-TV-Sender Silverline TV will ab 2014 in HD ausstrahlen

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von josef.13, 3. Juni 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.720
    Zustimmungen:
    16.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der Pay-TV-Sender Silverline TV möchte sein Programm ab 2014 auch in HD verbreiten. Bislang ist der auf die Genres Horror und Thriller spezialisierte Filmsender in verschiedenen Kabelnetzen zu empfangen.

    Der Pay-TV-Spartensender Silverline TV[​IMG] plant die Ausstrahlung seines Programms in HD-Auflösung ab dem 1. Januar 2014. Dies bestätigte das Unternehmen am Montag auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN[​IMG]. Mit einer Verbreitung des Senders in den Pay-TV-Angeboten von [​IMG]Sky oder der [​IMG]Deutschen Telekom ([​IMG]Entertain) sei im Zuge der HD-Ausstrahlung jedoch nach aktuellem Stand weiterhin nicht zu rechnen.

    Der Spartensender Silverline TV besteht seit 2003 und hat sich auf die Bereiche Horror, Thriller, Martial Arts und Action spezialisiert. Im Gegensatz zu anderen Pay-TV-Sendern, die auch Serien zeigen, positioniert sich Silverline nach wie vor als reiner Spielfilmkanal. Hauptsächlich bezieht der Sender seinen Contend von unabhängigen Filmverleihern, wobei der Großteil der Angebote[​IMG] aus den USA und aus Asien kommt.

    Verbreitet wird Silverline TV derzeit in den Netzen von [​IMG]Kabel Deutschland, [​IMG]Unitymedia [​IMG]Kabel BW, im Eutelsat Kabelkiosk, bei Primacom sowie bei Swisscable. Bereits 2011 hatte der Veranstalter angekündigt, mittelfristig auf eine HD-Ausstrahlung setzen zu wollen. Mit welchen Anbietern sich der Sender bislang auf eine HD-Einspeisung ab dem 1. Januar 2014 geeinigt hat, ist noch nicht bekannt.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    bibo11 und Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.