Problem Opticum HD 7700

Dieses Thema im Forum "Opticum HD 7700 + 8000cx+ccx+2cicx" wurde erstellt von Holzwurm0101, 4. November 2008.

  1. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    3.075
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    Opticum HDTV Digital ReceiverHD 7700 CICX

    Der Opticum HD Sat Receiver
    [​IMG]

    1x Smart-Card-Leser (Seca, Conax, Cryptoworks, Viaccess und Irdeto)
    2x DVB-CI - Common Interface

    Vorbereitet für den Empfang anderer Pay-TV Programme
    Integrierter Teletext-Decoder
    Audio-Modi: Mono oder Stereo
    Menu-gesteuerte Installation und Bedienung mittels OSD (On-Screen-Display)
    8 ereignisgesteuerte Time bzw. Erinnerungs-Alarme
    DiSEqC 1.0 Antennen-Steuerung
    Integrierter Überspannungsschutz am RF-Eingang
    Software-Upgrade via Sat-Empfang
    1 Watt Stromverbrauch im Energiespar-Modus
    HDMI 1.1 Ausgang für digitales Video und digitales Audio
    Dolby Digital Audio-Ausgang
    System-Architektur Prozessor: 266 MHz
    SDRAM: 32 MB System-Speicher, 32 MB Speicher für Audio-, Video- und Grafik-Anwendungen
    Schneller Flash-Speicher für Daten und Kodierung: 16 MB EEPROM
    Schnittstelle für Satelliten-Antenne
    RF-Eingang: Buchse für F-Stecker
    LNC-Versorgung 0/14/18 Volt
    LNB-Stromstärke: max. 350 mA
    Ton-Schaltung: 22 kHz (on/off)
    DiSEqC: 1.0 für 4 Satelliten-Positionen im Orbit
    RF-Eingang durchgeschleift: F-Stecker
    Demodulation-Arten[​IMG]VB-S und DVB-S2
    Eingangs-Frequenz-Bereich: 950-2150 MHz
    Eingangsdämpfung: -65 to -25 dBm
    Zeichen-Rate (Mbaud) DVB-S: 2 to 45
    Satelliten-Bandbreite Ku band: 10,7 bis 12,75 GHz
    Entschlüsselung Embedded Typ: DVB-kompatibel

    Video-Dekoder MPEG-4
    DVB kompatibel bis zu MP@HLline MPEG-4 part 10 (1920 x1080 interlaced)
    DVB Kompatibel bis zu HP@L4line Video-Datenrate: bis zu 15 Mbit/s
    Video-Formate: 4:3 and 16 :9
    Auflösung: automatisch bis zu 1920 x 1080i (interlaced)
    Audio-Decoder MPEGI layer I / II
    MPEGI layer III
    AC3 down-mixing
    Leichte Installation
    Bedienungs-Komfort 17-stelliges Display
    Editor für individuelle Programm-Installation (löschen, hinzufügen, verschieben)
    6 TV-Programm-Listen
    6 Radio-Programm-Listen
    Alle Funktionen fernbedienbar
    Eigene EPG-Liste für jeden Kanal
    Now & Next Programm-Monitor
    Empfang von digitalen High Definition (HD) und Standard Definition (SD) TV-Programmen
    TV- und Radio-Modi
    Free-to-Air Empfang

    Anschlüsse HDMI 1.1
    YUV (YPbPr) Componenten-Ausgang
    TV-SCART (FBAS/Composite, Audio L/R, RGB/FB, Slow Blanking)
    VCR-SCART
    Eingang: (FBAS/Composite, Audio L/R, RGB/FB, Slow Blanking)
    Audio über Cinch
    Optischer Digitalausgang (S/PDIF): AC3 or PCM (Audio-CD-Format)
    Digital-Schnittstellen Seriell: RS 232
    2 x CI-Aufnahmeschacht für CI-Module (DVB)
    Zulässige Umgebungstemperaturen Betrieb: +5°C bis +45°C
    Speicher-Chips: -10°C bis +70°C
    Netzspannung: 230 V ~ +/-10% - 50 Hz

    Preis ab 269€

    Baugleich mit dem Ferguson 8900 HD
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.