Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

octagon updat geht nicht!

boby_1974

Ist oft hier
Registriert
30. Mai 2009
Beiträge
190
Punkte Reaktionen
2
Punkte
38
Hello, ich habe neue box gekauft : OCTAGON_SF1008_HD_INTELLIGENCE
da ist die alte soft drauf version :
loader version: L 2.23
H/W versian : SF 1008 1.00
Datum sw : dec 7 2009

ich ver suche seite 3 tage ubdaten mit usb , serial , aber es eght nicht auch online geht nicht das box saget imer das geleisch

über usb ubdaten sagt er prüf Model
und über nul modem mit loader , schreibt über display ERRR!!!
wen ich wen ich das über usb mache wie in ein leitung box aus und netz schalter wider eine schlate usb scan und schreibt er R1 bis R80 dan schaltete er aus.
es pasirt nicht!!

kan mir bitte eine helfen !!
 

h.masic

Hacker
Registriert
15. April 2008
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
238
Punkte
103
AW: octagon updat geht nicht!

bist du sicher das du octagon 1008 gekauft hast ,vielleicht hast du 1008 se , 1008se+ gekauft, dann musst du endschprechende fw instalieren
 
OP
OP
boby_1974

boby_1974

Ist oft hier
Registriert
30. Mai 2009
Beiträge
190
Punkte Reaktionen
2
Punkte
38
AW: octagon updat geht nicht!

ja , meine hat name octagon sf 1008 Hd intergence Se
aber wen ich in nenü unter softwer verion kuke da steht wie ich oben gerschriben.
ause dem habe ich aller version imag aus probirt, se und se+ ,sf 1008 HD
es klapt eine fach nicht mit ubdaten.
hat jemand erfarung mit dem box !!!
 

h.masic

Hacker
Registriert
15. April 2008
Beiträge
336
Punkte Reaktionen
238
Punkte
103
AW: octagon updat geht nicht!

Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!

es gibt drei 1008 modelle(1008,1008se 1008se+) und alle haben verschiedene firmware ,du brauchst fw 1008 se

Anleitung:


Installation Octagon Firmware (abgekürzt FW)

Eine Octagon-FW besteht aus einer Datei mit der Endung .ird. Es gibt sie in zwei verschiedenen Ausführungen: FAC (original Factory) und IRD (modifiziert), also z.B.:

FAC.Octagon.SF 1018 HD.v1.08.26.2010Jun09.ird
(Factory FW Version 10826 vom 09.06.2010 für SF-1018)

bzw.

OCTAGON_SF1008_HD_INTELLIGENCE_V10826__09_06_10.ir d
(IRD FW Version 10829 vom 09.06.2010 für SF-1008)

(Die original Factory FW unterschiedet sich im Namen durch das „FAC“ am Anfang des Namens.)

Diese zwei Ausführungen unterscheiden sich dadurch, dass man bei der modifizierten IRD-FW plugin installieren und ausführen kann, was bei der FAC-FW nicht möglich ist. Zu diesem Zweck gibt es bei der IRD-FW seit Version 10789 im Menu unter "Sonstiges" den Punkt „Plugin“. Bei der FAC-Version ist dieser Punkt nicht vorhanden.



Vor der Installation einer neuen FW sollte man die Systemdaten (Einstellungen und Kanallisten) speichern:

Im Menu unter „Installation“ → „System Wiederherstellen“ → „Systemdaten speichern“ (PIN code: 0000)


Alternativ kann man die Systemdaten auch auf einem USB-Datenträger spreichern:

Im Menu unter „Systemeinstellungen“ → „Datentransfer“ → „Systemdaten auf USB Speicher übertragen“


Es gibt verschieden Möglichkeiten, eine FW zu installieren.

Installation über USB-Stick im laufenden Betrieb:

Einfach die FW (Datei mit der Endung .ird) in das Hauptverzeichnis eines USB-Sticks kopiern und den Stick im laufenden Betrieb anschließen. Es öffnet sich dann ein Fenster:


und man kann mit den Pfeiltasten die gewünschte FW auswählen und durch Drücken der roten Taste auf der Fernbedienung wird die FW auf den Receiver geladen und installiert.
Online-Update:

Im Menu-Punkt „Installation“ → „Netzwerkeinstellungen“ → „Firmware Upgrade Server“ kann man die FW über das Internet updaten, wenn der Receiver mit Diesem verbunden ist:
Sollte der Receiver aber aus irgend einem Grund nicht mehr richtig starten, funktionieren diese zwei Möglichkeiten nicht. Dafür gibt es dann zwei weitere Möglichkeiten.

Installation über USB-Stick wenn der Receiver aus ist:

Den Receiver am Netzschalter hinten ausschalten und dann einen USB-Stick mit einer FW im Hauptverzeichnis anstecken. Der USB-Stick darf dabei nur eine FW (also nur eine .ird-Datei im Hauptverzeichnis) enthalten. Dann am Frontpanel die Channel-UP-Taste (CH ^) drücken und gleichzeitig den Receiver am Netzschalter einschalten. Sobald im Display die Meldung erscheint, dass die FW gefunden wurde, kann man dann die Channel-UP-Taste wieder loslassen. Die FW wird dann auf den Receiver geladen und installiert.
Installation über Serielles Kabel (RS232 oder auch Nullmodemkabel genannt):

Da die meisten PC's heute keinen seriellen Anschluss mehr besitzen, kann man auch einen USB-to-RS232-Adapter verwenden, um den PC mit dem seriellen Anschluss hinten am Receiver zu verbinden.

Serieller Anschluss (RS232):


Nachdem PC und Receiver mit einem seriellen Kabel verbunden sind, muss dann der hier angehängte Loader (entweder die deutsche oder die englische Version) auf dem PC gestartet werden. Im Loader ist die Vorgehensweise Schritt für Schritt erklärt.

Wichtig vielleicht noch:

Nach Punkt 5 (Software wählen *.ird) und vor Punkt 6 (Receiver am Netzschalter einschalten) muss man im Loader auf „Download“ klicken. Der Download der FW über das serielle Kabel dauert ca. 20 bis 30 Minuten.


Nach der Installation einer neuen FW sollte man ein Werksreset durchführen:

Im Menu unter „Installation“ → „System Wiederherstellen“ → „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ (PIN code: 0000)


Dadurch gehen alle Einstellungen und Kanallisten verloren. Mann kann dann aber die zuvor gespeicherten Systemdaten (Einstellungen und Kanallisten) wieder laden:

Im Menu unter „Installation“ → „System Wiederherstellen“ → „Systemdaten rücksichern“ (PIN code: 0000)


Bzw. von einem USB-Datenträger unter „Systemeinstellungen“ → „Datentransfer“ → „Datenübertragung aus USB Speicher“
 
OP
OP
boby_1974

boby_1974

Ist oft hier
Registriert
30. Mai 2009
Beiträge
190
Punkte Reaktionen
2
Punkte
38
AW: octagon updat geht nicht!

Danke, für deine schnels antwort , ich habe ales deurch gelsen und
fw 1008 se das steht nirgent wo so genante nam!!!
wo ich runte laden kan !!
ich habe in diese forum unter Link ist nicht mehr aktiv.
geschaut aber leider steht nicht .
aber ich habe mit name Link ist nicht mehr aktiv.
aus probirt geht nicht.
 

Bug1303

Ist oft hier
Registriert
12. November 2008
Beiträge
165
Punkte Reaktionen
40
Punkte
48
AW: octagon updat geht nicht!

Hallo,

bist Du Dir sicher, das Du einen
Octagon 1008HD SE (mit 2*USB) hast und keinen 1008HD SE+ ?

Wenn ja, nimm dir diese aktuelle Software: OCTAGON_SF1008_SE_HD_INTELLIGENCE_V10894__29_03_11
 
OP
OP
boby_1974

boby_1974

Ist oft hier
Registriert
30. Mai 2009
Beiträge
190
Punkte Reaktionen
2
Punkte
38
AW: octagon updat geht nicht!

Heelo, ich klaube ich habe fehler gefunden das box war vor her einginma2 drauf und ist wider zürük geflscht auf orginal, aber dir resel id ist imer noch von Atevio.AV 7000HD .ich versuch jetz das aaf recovery toll das resel id zürük .
aber iregn wie ich krige keine contakt über com1 und netzwerk!!!!
hat eine id ?
 

Bug1303

Ist oft hier
Registriert
12. November 2008
Beiträge
165
Punkte Reaktionen
40
Punkte
48
AW: octagon updat geht nicht!

Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!


Hallo,

Du kannst auch den HDF-Flasher-V254.06 benützen. Dafür benötigst Du
keine Verbindung zur Box und es hat den Vorteil, das Du auch gleichzeitig
Den neuen BootLoader installieren kannst.


Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung:

Mit diesem Plugin ist es möglich unter der Original Firmware den Bootloader
zu flashen ohne Putty und ohne serielles Kabel.
Es kann normal wie jedes andere Plugin durch entpacken der RAR
in den Stammordner eines USB-Sticks und anstecken diesem an den
Receiver installiert werden.

Nach Start des HDF-Flasher-Plugin erfolgt alles Weitere Dialog-geführt.

Aus Sicherheitsgründen wird ein Code "0815" abgefragt

Zusätzlich kann ein anderes Modell über die Cursor-Tasten ausgewählt werden.

V254-Bootloader "Original - Loader 2.23 bzw. 2.54"
Mit diesem Plugin kann ein originaler Loader von Fortis wiederhergestellt werden.
 
Oben