Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hardware & Software Mozilla Firefox 62 veröffentlicht

Mozilla schickt ab heute seine aktualisierte Version des Firefox Browsers ins Rennen. Firefox 62 kommt dabei mit einigen Änderungen daher, Firefox 63 wird dann aber einen großen Sprung in Sachen Tracking machen, wie wir bereits berichtet haben. An der Privatsphäre schraubt auch Version 62, im Hamburger-Menü findet man nun einen Schalter, der den Tracking-Schutz schnell aktiviert oder deaktiviert.

Neu ist zudem die Funktion, dass man Daten und Cookies zur aktuellen Webseite löschen kann, nun direkt neben der Adressleiste im Identity Popup finden kann. Auch lassen sich die Bereiche auf der „Neuer Tab“-Seite anpassen. Top Sites, Highlights und Pocket lassen sich ein- bis vierzeilig darstellen, festzulegen ist dies in den Einstellungen.

Ganz praktisch kann auch eine neue Funktion sein, die dann in Erscheinung tritt, wenn man den Firefox Desktop-Browser vom Sync trennt. Hier bekommt man nun angeboten, alle Daten (Lesezeichen, Passwörter, Verlauf, etc.) vom Gerät zu löschen.

Das komplette Changelog von Firefox 62 findet Ihr bei Mozilla, wo Ihr Firefox selbstverständlich auch in seiner aktuellen Version herunterladen könnt – sofern Ihr nicht einfach eine bestehende Installation aktualisiert.

Firefox.jpg

Quelle; Caschy
 
Oben