Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

PC & Internet Movie-blog.tv & hd-world.org haben den Stecker gezogen!

Seit mehreren Tagen geht bei Movie-Blog.tv und hd-world.org gar nichts mehr. Dort erscheint jeweils nur eine wenig informative Fehlermeldung.

Seit mehreren Tagen geht bei Movie-Blog.tv und hd-world.org nichts mehr. Dort erscheint jeweils nur die wenig informative Fehlermeldung: „Die Webseite ist nicht erreichbar“. Die Hintergründe des Ausfalls hat man leider nirgends bekannt gegeben.

Aus die Maus bei den Download-Seiten Movie-Blog und HD-world? Es sieht fast so aus, als wenn man sich dauerhaft von diesen Anbietern verabschieden müsste. Schon seit mehreren Monaten leitet die Domain .org alle Besucher zur neuen Domain .tv weiter. Das war aber nicht der erste Wechsel der TLD dieses Download-Blogs.

MovieBlog.png

Movie-Blog früher ein wichtiger Vertreter im Web

Der Movie-Blog war für viele Jahre ein der wichtigen Anlaufstellen im Netz, wenn es um den Download von Kinofilmen ging. Man setzte schon seit 2008 auf WordPress als content management system (CMS), wie uns der damalige Betreiber 2011 im Rahmen eines Interviews erzählt hat. Dem Macher war stets eine simple Navigation der eigenen Seite wichtig. Er bemängelte schon damals, dass es den meisten Uploadern nur noch ums reine Geld verdienen ging. Das führte schon vor einigen Jahren zu Auseinandersetzungen, weil man beim One-Click-Hoster RapidShare länger als die Konkurrenz bleiben wollte. Bereits im Februar 2015 zog RapidShare die Stecker, kürzlich erfolgte der Freispruch der ehemaligen Angeklagten.

Anfrage der MPA-Anwälte bei Tonic ursächlich für das Aus?

Anstößige Werbung bzw. Abo-Fallen verteidigte der Admin von Movie-Blog.org im Gespräch damit, dass die meisten Besucher einen Ad-Blocker aktiviert hätten und so die normale Werbung gar nicht mehr wahrnehmen würden. Grundsätzlich wäre es schwieriger geworden, mit so einem Vorhaben Geld zu verdienen. Das mag vielleicht der Grund sein, weswegen man die beiden Seiten nebst dem gemeinsamen Forum abgeschaltet hat. Oder lag es an der juristischen Anfrage der MPA- bzw. ACE-Anwälte beim Domain-Verwalter Tonic? Wer weiß schon, ob sie dort beim Eigentümer der Domain echte oder irgendwelche Fake-Daten angegeben haben?

Nur noch der Klon ist online

Online ist noch immer der Klon Movie-Blog.at, der aber nur dazu da ist, den Besuchern einen überteuerten Zugang zum Provider Usenet.nl zu vermitteln. Mit dem Original hat die Seite trotz des kopierten Inhalts nichts gemeinsam. Das mag auch der Grund sein, weswegen man im August 2020 damit aufgehört hat, die Inhalte des Originals zu crawlen.

Im digitalen Untergrund spielen die beiden Originale beinahe keine Rolle mehr. In der Toplist von Raid-Rush sank Movie-Blog.org auf Platz 32, Nebenbuhler HD-World.org wird dort überhaupt nicht aufgeführt. Zusammen sollen sie laut aktueller Schätzungen im Januar 2021 über acht Millionen Seitenzugriffe generiert haben. Doch die Statistiken des israelischen Daten-Analysten Similarweb gelten vielerorts als wenig zuverlässig.

Quelle; Tarnkappe
 

Trunkenbolt

Newbie
Registriert
27. Juni 2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
movieworld.to war ja eine alternative seit ein paat Tagen wird man geblockt egal welchen vpn server man nimmt
 
Oben