Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Motorrad-Ass Rossi soll für Ferrari fahren

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 20. April 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Motorrad-Ass Rossi soll für Ferrari fahren

    Ferrari möchte für die nächste Formel-1-Saison den neunmaligen Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi für ein drittes Auto verpflichten. Voraussetzung dafür wäre eine Regeländerung.
    [​IMG]
    Ferrari möchte für die nächste Formel-1-Saison den neunmaligen Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi verpflichten. Das italienische MotoGP-Ass soll den Platz in einem möglichen dritten Fahrzeug erhalten, für das aber eine Regeländerung in der Formel 1 nötig wäre. Zurzeit unterhält jedes Team nur zwei Autos.
    "Wir wollen ein drittes Auto. Und ich würde alles tun, um Valentino zu bekommen. Wenn er diese Saison die MotoGP-Saison gewinnt, ist es genug. Er muss auch die Formel 1 gewinnen", so Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo.
    Quelle:fokus
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.