Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Michael Jackson - Jetzt wohl Klage gegen Murray

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 4. Februar 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    7.014
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Jetzt geht es Michael Jacksons Ex-Arzt Doktor Murray wohl wirklich vor Gericht an den Kragen: Der Staatsanwalt des zuständigen Gerichtes in L.A. hat jetzt eine Klage vorbereitet und will diese nun einreichen. Es sei jetzt nur noch eine Frage der Zeit, bis Doktor Murray wegen fahrlässiger Tötung angeklagt werde, so Beobachter.

    Ihm drohen dann bis zu vier Jahren Gefängnis. Doktor Murray wolle sich jedenfalls gegebenenfalls selbst den Ermittlern übergeben. Aktuell sei Murray mit seinen Anwälten dabei, „familiäre Angelegenheiten zu klären und weiterhin mit den Behörden zusammenzuarbeiten“, so seine Sprecherin. Bisher gebe es „noch keine Vorladung des Staatsanwaltes“.

    Das allzu willige Spritzen des Narkotikums Propofol, an dem Michael Jackson starb, dürfte der Arzt wohl spätestens jetzt schwer bereuen.

    Quelle: Viply
     
    #1
  2. fantabrause
    Offline

    fantabrause Freak

    Registriert:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    AW: Michael Jackson - Jetzt wohl Klage gegen Murray

    uhm, also wenn er Michael das zeug verabreicht hat und er daran gestorben ist, aufgrund einer überdosis, ist das für mich Mord!

    Wie kommen die da auf nur 4 Jahre?
     
    #2
  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    4.158
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Michael Jackson - Jetzt wohl Klage gegen Murray

    Das finde genauso unfair, MJ ist gestorben für so ein scheiss fehler,dann kommt der arzt nur für 5 Jahren ins knast....ich sage lieber gar nicht dazu
     
    #3

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.