Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Meizu MX: iPhone-Klon mit Quad-Core-CPU kommt

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 20. September 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.346
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der chinesische Smartphone-Hersteller Meizu hat sein erstes Android-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor für den 1. Oktober angekündigt. Das Meizu MX ist nach dem in China sehr erfolgreichen Meizu M9 der nächste Angriff der Chinesen auf das Apple iPhone.

    [​IMG]

    Nachdem Firmenchef Jack Wong selbst das neue Flaggschiff MX in seinem Forum bereits Mitte April erstmals vorgestellt hatte, kündigte er Ende Juli an, dass es das MX neben einer Dual-Core-Variante mit 16 GByte auch mit 32 GByte und Quad-Core-Prozessor geben wird. Aller Wahrscheinlichkeit nach setzt der Hersteller dabei auf den Kal-El genannten Tegra 3 Prozessor von Nvidia. Nun ist der Marktstarttermin für Anfang Oktober fix terminiert und neue Details bekannt

    Mehr Pixel, mehr Power

    Im Meizu MX wird ein 4 Zoll großer Touchscreen verbaut sein. Dieser soll wie das iPhone 4 mit 960 x 640 Pixel hoch auflösen. Um mit dem MX aufgenommene Fotos und Videos auch auf dem HD-Fernseher zu betrachten, steckt in der Neuheit eine HDMI-Schnittstelle. Ein 16 oder 32 GByte großer Handy-Speicher sowie ein auswechselbarer Akku werden als weitere Hardware-Komponenten genannt. Als Betriebssystem kommt im Meizu MX die Android-Version 2.3 alias Gingerbread zum Einsatz. Mit Maßen von 121 x 63 x 10 Millimetern besitzt das Meizu MX ein schlankes und kompaktes Gehäuse.

    Ab dem 1.Oktober dieses Jahres ist das Meizu MX zum Preis von umgerechnet 350 Euro (16-GB-Version) und 450 Euro für die 32-GByte-Variante in China erhältlich. Ein Release des Smartphones in Deutschland ist nach derzeitigem Stand nicht geplant. *

    Quelle: Chip Online
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.