LG sorgt mit High-End-Fernseher für Aufsehen

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von mateibasarab, 15. März 2011.

  1. mateibasarab
    Offline

    mateibasarab Hacker

    Registriert:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    BaWü
    Mit der High-End-TV-Serie LEX8 sorgte LG bereits auf der IFA für Aufsehen: Trotz einer Bautiefe von nur acht Millimetern steckt in den TV-Modellen eine echte LED-Hintergrundbeleuchtung – das ist Weltrekord. Das erste Testmuster liegt nun der HD+TV-Redaktion vor.

    Während LG bereits in der Vergangenheit mit guten TV-Produkten überzeugte, Fehler aber in vielen Details sichtbar waren, startet der Hersteller mit der Serie LEX8 eine echte Qualitätsoffensive. In 47 und 55 Zoll erhältlich, schwebt das acht Millimeter flache Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren auf einem massiven Standfuß, der gleichzeitig alle Anschlüsse und einen Großteil der Signalelektronik beherbergt. Bislang einzigartig ist die Kombination aus ultraflacher Bautiefe, kaum sichtbaren Rahmen und echter LED-Hintergrundbeleuchtung: Im Gegensatz zu den meisten Edge-LED-LCDs, deren Leuchtdioden nur im Rahmenbereich integriert sind, steuert LG die Helligkeit über die gesamte Bildfläche.





    Die ersten Stunden im Testlabor der Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren+TV-Redaktion offenbarten die Stärken des neuen "Nano"-Filters: Trotz geringer Bautiefe arbeitet die Hintergrundbeleuchtung hervorragend und der Kontrastvorteil gegenüber Edge-LED-LCDs ist immens. Gerade Filmfans werden die tiefe Schwarzdarstellung und gleichzeitig hohe Brillanz zu Schätzen wissen.

    Für großes Aufsehen sorgt auch die 3D-Darstellung: Während LG in den 3D-Tests bislang nur befriedigend abschnitt, beweist der LEX8, dass der Hersteller die plastische Bildwiedergabe im Griff hat. "Avatar" auf Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren ist mit dem LEX8 ein echtes Erlebnis, fehlerhafte Konturen sind nur noch selten auszumachen und der Tiefeneindruck phänomenal. Zudem glänzt die Darstellung durch eine gute Bildhelligkeit und geringes Bildflimmern.

    Dass sich LG die Kritik am bisherigen Top-Modell LX9500 zu Herzen genommen hat, erkennt man bereits im ausgeschalteten Zustand: Die Displayfläche spiegelt nur noch minimal, kein Vergleich zum stark spiegelnden Display der LX9500-Serie. Den größten Vorteil im Vergleich zur starken Konkurrenz verbucht der LEX8 bei seitlicher Betrachtung: auf Augenhöhe positioniert bleibt der Kontrast- und Farbeindruck stabil, das Bild bleicht kaum aus.

    Quelle:digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.