Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support Laufwerke weg? Und nach Besuch BIOS wieder da??!

Spock_shocker

Newbie
Mitglied seit
8. Juni 2019
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
1
Guten Abend,

Ich habe seid kurzem ein Problem mit meinem PC und benötige Hilfe.
Wenn ich Boote werden unter Windows 10 nur 2 Festplatten angezeigt. Starte ich neu und öffne das BIOS, schließe es und starte neu, erscheinen auch meine anderen 4 Festplatten wieder unter unter Windows.

Dieser Vorgang ist so exakt reproduzierbar und ich muss ihn leider jedesmal durchführen was auf Dauer echt nervt.

Bisher habe ich schon mein BIOS über cmos zurück gesetzt was jedoch leider keine Besserung brachte.

Einen Defekt möchte ich ausschließen da das System wenn die 4 Festplatten einmal in Windows angezeigt werden problemlos laufen.
 

Fisher

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
10.526
Erhaltene Reaktionen
39.086
Es gibt leider eine derartige Fülle von Problemen und Einzellösungen für temporär nicht im Explorer angezeigte Laufwerke/Festplatten etc. dass die eine Universallösung einfach nicht existiert.
In sehr vielen Fällen hat das Aktualisieren des Betriebssystems bereits geholfen, auch das simple Warten auf eine neuere Version war vielfach erfolgreich.

Als Zwischenlösung, um die Festplatten wenigstens ständig via Explorer erreichen zu können, bietet es sich an, die Laufwerke im "sichtbaren" Zustand via Rechtsklick an den Schnellzugriff anzuheften.

Gruß

Fisher
 

DVB-T2 HD

Elite Lord
Mitglied seit
13. April 2016
Beiträge
3.390
Erhaltene Reaktionen
2.821
Welche 4 Disks sind denn wie (IDE-ATA, S-ATA, USB 2.0, USB 3.0,...) mit dem PC verbunden und welcher PC mit welchem Mainboard ist es denn?
 
OP
S

Spock_shocker

Newbie
Mitglied seit
8. Juni 2019
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
1
Es handelt sich um ein
Asrock Extreme 6 x79
I7 3930k
4x 4gb ddr3 19200

als System Drive Nvme Evo 970
Über gepatchtes Bios

4 Hdd‘s
1 ssd
Habe gestern noch herausgefunden das die Option Ultra fast Boot und fast Boot zu dem beschriebenen Fehler führt, setze ich diese auf disabled scheinen die delays beim Start so groß zu sein das die Festplatten auch erkannt werden.

Der Bootvorgan dauert dann allerdings 10 sec länger, wäre schön wenn ich die Funktion also zum laufen bekomme.
 
OP
S

Spock_shocker

Newbie
Mitglied seit
8. Juni 2019
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
1
Gepatched, modifiziert nenne es wie du willst, das Board unterstützt nativ keine Nvme ssd, ist schon 7 Jahre alt..
Und was die Verzögerung beim booten angeht hätte ich es gerne perfektioniert, Mittelmäßigkeit ist nicht so meins.
Weiterhin starte ich den pc welcher unter anderem als homemediaserver fungiert über Wol wenn ich ihn benötige, dass kommt durchaus öfter vor.
 
Zuletzt bearbeitet:

dezember2011

Ist oft hier
Mitglied seit
1. März 2011
Beiträge
175
Erhaltene Reaktionen
101
Na du hast Probleme, wenn dich die 10 sek. stören lass die Mühle doch einfach an. Ansonsten kann ich nur zu neuer Hardware raten die deine Festplatten ohne Modifikationen unterstützt. Denn mehr als Mittelmäßig bekommt man mit 7 Jahre alter Hardware halt nicht hin.
 
OP
S

Spock_shocker

Newbie
Mitglied seit
8. Juni 2019
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
1
Anyway...

Wen es interessiert, Problem gelöst, ich lasse es so.
 
Oben