Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Kubica zu Renault?

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von waldfuchs, 5. Oktober 2009.

  1. waldfuchs
    Offline

    waldfuchs Guest

    Der Pole Robert Kubica wird nach Informationen des „Figaro“ ab 2010 anstelle von Fernando Alonso für das Formel-1-Teamvon Renault fahren. BMW-Sauber müsse nur noch die Genehmigung geben, die Information über den Wechsel zu veröffentlichen, meldet die Internetseite.
     
    #1
  2. Saxon Lassiter
    Offline

    Saxon Lassiter Ist oft hier

    Registriert:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Spezialist im Blech verbiegen
    Ort:
    BRD
    AW: Kubica zu Renault?

    Kubica ersetzt Alonso bei Renault


    Formel-1-Pilot Robert Kubica übernimmt in der nächsten Saison das Cockpit von Fernando Alonso beim Renault-Rennstall. Der Pole fuhr bislang für das BMW-Sauber-Team.

    Der Pole Robert Kubica wechselt zur kommenden Formel-Saison vom BMW-Sauber-Team zu Renault. Die Franzosen gaben die erwartete Verpflichtung des 24-Jährigen als Nachfolger des zweimaligen Weltmeisters Fernando Alonso am Mittwoch bekannt. Der Spanier fährt künftig für Ferrari.
    Kubica, der in der vergangenen Saison den vierten Platz in der WM-Fahrerwertung belegt hatte, wurde zuletzt auch von den Renault-Rivalen Toyota und Williams umworben. Für BMW-Sauber, das sein Team zum Saisonende aus der Königsklasse zurückzieht, fährt der Teamkollege des Mönchengladbachers Nick Heidfeld seit 2006 und gewann im Vorjahr den Großen Preis von Kanada.
    Im zweiten Renault-Cockpit sitzt derzeit Romain Grosjean. Ob der Franzose in der kommenden Saison hinter Kubica die Nummer zwei im Team sein wird, ist momentan noch offen.

    Quelle:dsf
     
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.