Kubica Trainingsschnellster in Valencia

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von deingoldi, 24. August 2008.

  1. deingoldi
    Offline

    deingoldi VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    28
    BMW-Sauber-Pilot Robert Kubica ist im freien Formel-1-Training zum Großen Preis von Europa Bestzeit gefahren. Der Pole benötigte auf dem neuen Stadtkurs in Valencia 1:38,754 Minuten. Nico Rosberg belegte mit 0,123 Sekunden Rückstand den zweiten Platz vor dem Franzosen Sebastien Bourdais im Toro Rosso. Die WM-Favoriten hielten sich bei dieser der Abstimmung der Rennwagen für die Qualifikation am Nachmittag (14.00 Uhr) dienenden Einheit zurück. Felipe Massa kam auf Rang fünf. Sein Teamkollege Kimi Räikkönen begnügte sich mit dem 15. Platz. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton wurde Siebter.
    quele: sport.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.