Justin Bieber rammt Paparazzo und begeht anschließend Fahrerflucht

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 22. Juni 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    6.930
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Justin Bieber fährt mit seinem Ferrari einen Fotografen um und begeht anschließend Fahrerflucht.

    [​IMG]

    Von dem kanadischen Sänger Justin Bieber ist ein Internetvideo aufgetaucht, in dem er vor dem Comedy-Club "Laugh Factory" auf dem Sunset Boulevard in Los Angeles einen Fotografen umfährt und dannach noch nicht einmal anhält.

    Der Fotograf geht nach dem Unfall zu Boden und hält sich schmerzverzerrt das Bein. Anschließend liess er sich ins Krankenhaus bringen. Laut "TMZ" will Justin Bieber von dem Unfall nichts mitbekommen haben.

    Wie das Promi-Portal "TMZ" weiter berichtet, wurden die Ermittlungen wegen Fahrerflucht gegen Bieber aber eingestellt. Nach amerikanischem Recht hat der Fotograf Schuld, weil der sich als Fußgänger auf der Straße aufgehalten habe.

    Quelle: Freenet
     
    #1
  2. Farben123
    Offline

    Farben123 Newbie

    Registriert:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Justin Bieber rammt Paparazzo und begeht anschließend Fahrerflucht

    wassn bekloppten Vogel ;)
     
    #2
  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    16.303
    Zustimmungen:
    1.175
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Society-Experte
    Ort:
    Bayern
    AW: Justin Bieber rammt Paparazzo und begeht anschließend Fahrerflucht

    Ich kann ihn verstehen. Mich regt diese ständig nervende Meute von Fotografen um mich herum auch auf. :ja
    Mit dem Auto umfahren sind da sicherlich noch die harmlosesten Fantasien.
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.