HowTo Interne HDD in NewEnigma2- 3.2.2 einbinden und einige Fragen dazu

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von cruiserhh, 21. Mai 2013.

  1. cruiserhh
    Offline

    cruiserhh Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin Moin,

    kann mir vielleicht jemand ein kleines HowTo schreiben wie ich unter NewEnigma 3.2.2 eine interne HDD erfolgreich einbinden kann. Ich kann die Platte inititalisieren (nachdem ich den Movie Ordner) angelegt habe.

    Wie geht es jetzt weiter?:emoticon-0145-shake

    Wo ist der Unterscheid zwischen automatisch und manuell einhängen?

    Ich habe das vor sehr langer Zeit mal unter GP-3 gemacht, da gab es einen Gerätemanager etc.

    Es geht um die Box: 800HDSe Clone

    Danke euch, :emoticon-0157-sun:
     
    #1
  2. cojo
    Offline

    cojo Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    10.617
    Zustimmungen:
    4.355
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    AW: Interne HDD in NewEnigma2- 3.2.2 einbinden und einige Fragen dazu

    wenn sie automatisch als media/hdd erkannt ist ,ist alles ok,ansonsten halt manuell als media/hhd einhängen,dann passen die Aufnahmepfade
     
    #2
  3. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.078
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    113
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.