Inoffizieller VLC Player für Android veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von josef.13, 2. März 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.109
    Zustimmungen:
    15.687
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Auf "großen" Rechnern ist der VLC Player, der vor kurzem in der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    veröffentlicht worden ist, ein Pflichtprogramm für jeden, der sich Videos ansieht. Nun gibt es den Player auch in einer (inoffiziellen) Variante für einige Android-Smartphones.

    Wie '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' unter Berufung auf den entsprechenden Entwickler-Thread im '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    '
    -Forum berichtet, steht der VLC Player seit einigen Tagen auch als Android-Variante zum Download bereit. Bei "VLC für Android" handelt es sich derzeit noch um eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , genaue Informationen sowie die Installationsdateien (als .apk) sind ebenfalls im Beitrag auf xda zu finden.

    Unterstützt werden allerdings nicht alle Geräte und Android-Versionen. Beim Betriebssystem wird Android 2.3 ("Gingerbread") und Android 4.0 ("Ice Cream Sandwich") vorausgesetzt, zusätzlich dazu werden nur einige Chipsets unterstützt: ARMv6/ARM11, ARMv7a/Cortex-A8/NEON und ARMv7a/Cortex-A9.

    Xda-Entwickler adridu59 beschreibt in seinem Beitrag genauer welche Installationsdatei zu welcher "Prozessoren-Familien" gehört und führt auch die gängigsten Geräte-"Plattformen" auf:


    • Snapdragon S1 - ARM11
    • Snapdragon S2/S3 - Cortex-A8/NEON
    • Snapdragon S4 - Cortex-A9
    • Tegra 2 - Cortex-A9
    • Hummingbird - Cortex-A9 (nur aktuelle Generation)
    • OMAP3 - Cortex-A8/NEON
    • OMAP4 - Cortex-A9


    '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' (Anmerkung: Link führt jeweils zur Auflistung bei Wikipedia) steckt beispielsweise im aktuellen Galaxy Nexus und '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' etwa im LG P970 Optimus Black. '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' kommt bei Geräten wie dem Asus Transformer oder dem Samsung Galaxy Tab 10.1 zum Einsatz. Bei den Snapdragon-Chipsets sind die unterschiedlichen Generationen bzw. Familien zu beachten, auch hier sollte man am besten sein jeweiliges Gerät auf der Übersicht bei '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' suchen (jeweils ganz rechts zu finden).

    Da es sich beim VLC for Android um eine Beta-Version handelt und diese zudem nicht offiziell vom VLC-Team unterstützt wird, sollte man vor dem Flashen stets ein Backup erstellen. Und wie immer gilt: Die Installation ist auf eigene Gefahr.

    Quelle: WinFuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.