Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support iGO 8.3.5.192519 (18.Mai.2011)

Paul_27

Newbie
Mitglied seit
30. August 2009
Beiträge
23
Erhaltene Reaktionen
3
Hi,

ich habe diese Software hier
Angebot Software - iGO 8.3.5.192519 (18.Mai.2011)
am laufen schon sehr lange auf einer SD-CARD über ein WinCE6.0 Gerät.

Nun habe ich immer die IGO R3 Karten benutzt die letzte war eine EUROPA R3 2018 Q1 welche läuft.
Habe es nun versucht mit einer EUROPA R3 2018 Q3 geht aber nicht, das GPS funktioniert dann nicht.

Was nun ?
 
OP
Paul_27

Paul_27

Newbie
Mitglied seit
30. August 2009
Beiträge
23
Erhaltene Reaktionen
3
ich glaub ich hab was vergessen, ich muss das mal "prüfen" mal sehen ob es dann geht.

nee geht leider alles nicht, es steht beim GPS das der Empfänger nicht gefunden wurde. Nehm ich die Q1 Karte geht es wieder.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
Paul_27

Paul_27

Newbie
Mitglied seit
30. August 2009
Beiträge
23
Erhaltene Reaktionen
3
diese 2 sind auch drauf

komisch , hab es gerade ausgemacht und wieder angemacht, also neugestartet und siehe da, es läuft :smile: das is ja man geil :smile:
wieso das nich beim ersten Start nach Kartenupdate lief is mir ein Rätsel, auch nach Speedcam tausch spinnt das Teil wieder rum, erst wieder nach Neustart scheint es zu laufen.
An solche Kuriositäten kann ich mich gar nicht erinnern, das ist mir neu, naja ich hoffe doch für mich das mich das Ding unterwegs nicht im Stich lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:

renato

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
28. Januar 2010
Beiträge
1.372
Erhaltene Reaktionen
7.859
Wenn ein Navi längere Zeit nicht in Betrieb war, dann dauert der GPS-Empfang etwas länger (die Satelliten müssen neu gefunden/geortet werden).
Freie Sicht zum Himmel ist dabei optimal, also nicht im Keller sitzen.
Auch bei "Speedcam": Werden erst bei einem Neustart für die jeweilige SW aufbereitet, und sind somit erst danach verfügbar/sichtbar.
 
OP
Paul_27

Paul_27

Newbie
Mitglied seit
30. August 2009
Beiträge
23
Erhaltene Reaktionen
3
bei den ersten versuchen die schon ein paar Tage zurückliegen habe ich den Ordner "License" nicht geupdatet. Da lief soweit ich das feststellen konnte dann auch nix.
Habe dann immer das Backup mit Q1 wieder zurückgespielt und das Gerät danach getestet, es lief dann auch immer gleich wieder.
Beim Kartentausch auf Q3 habe ich nun auch den Ordner "License" dann mit geupdatet, nach Neustart lief dann aber nix. Habe das Gerät dann nochmals neugestartet dann ging es auf einmal.
Danach Gerät wieder ausgemacht, neue Speedcam drauf und Gerät neugestartet, und es ging wieder nix, bzw. das Gerät hat komplett umhergesponnen, habe es dann wieder ausgemacht und neugestartet und es lief normnal wie gewohnt. Sehr merkwürdig alles, ich kenne das so das beim ersten Neustart alles normal läuft, wenn man nix vergisst beim updaten. Werde langsam alt da passieren einem solche Dinge wie mit der "License" zum Beispiel.
 

G-ulash

Spezialist
Supporter
Mitglied seit
5. Dezember 2012
Beiträge
609
Erhaltene Reaktionen
5.645
Ich hab irgendwo gelesen das die HERE Q3 diese Probleme geben, nicht nur du bist Opfer.
Leider weiß ich nicht mehr wo genau ich das gelesen habe, also ist es richtig? Ja weil es gibt jetzt mehrere Betrage mit die gleiche Frage.

Also zwei Lösungen: zurück nach Q2/Q1 oder die TomTom.
 
OP
Paul_27

Paul_27

Newbie
Mitglied seit
30. August 2009
Beiträge
23
Erhaltene Reaktionen
3
Für den Fall das es wirklich Probleme bereiten könnte wäre es vielleicht besser eine funktionierende Zweit-SD-Karte dabei zu haben.
 

Goldibear

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
7.665
Erhaltene Reaktionen
95.743
Hallo,

bei den älteren Versionen ist es ratsam nach Updaten der Karten oder was auch immer
den Save Ordner zu leeren oder ganz zu löschen. Dieser wird bei einem Neustart dann neu erstellt
mit allen neuen Daten und dann funktioniert dies meistens auch ohne Probleme.
Bei neueren Varianten braucht man dies nicht mehr machen aber ich empfehle es immer wieder
nach Veränderungen an der Software, Save Ordner leeren oder löschen und dann läuft es.
 
Oben