Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Heimkino-Messe “Home Cinema Trends” am kommenden Wochenende

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 19. Oktober 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Heimkino-Messe “Home Cinema Trends” am kommenden Wochenende

    Zum 10. Mal veranstaltet der Heimkino-Fachhändler SOUND BROTHERS (Kassel, Göttingen, Berlin) am kommenden Samstag, dem 23. und Sonntag, den 24. Oktober in der Stadthalle Kassel seine Heimkino-Fachmesse "Home Cinema Trends", auf der die Neuigkeiten des Heimkino-Herbsts zu sehen sind und auch direkt vor Ort ausprobiert werden können. Wie immer sollen auch einige brandneue Produkte vorgestellt werden, für die IFA noch zu früh war.

    [​IMG]

    Das Haupt-Thema der Messe ist 3D: JVC und Mitsubishi wollen erstmalig ihre serienreifen 3D-Beamer präsentieren. Von Mitsubishi wird voraussichtlich auch Chefentwickler Takashi Sato vor Ort sein um den neuen "Diamond"-Projektor zu zeigen. Neben Vorführungen in zahlreichen Demo-Studios und Kinos ist BOSE wieder mit seinem „Moving Home Theatre“-Truck vor der Stadthalle präsent. Außerdem präsentiert BOSE erstmalig sein „Videowave-System“, einen 117 cm Full HD-TV mit eingebauter Surround-Anlage

    Neben den SOUND BROTHERS-Mitarbeitern sind viele der ausstellenden Firmen mit eigenen Vertretern auf den Messeständen direkt vor Ort. Folgende Firmen stellen auf der "Home Cinema Trends 2010" aus: Bose, Yamaha, Denon, Onkyo, Quadral, Elac, Sanyo, Epson, Mitsubishi, Optoma, Samsung, Sharp, Toshiba, JVC, Humax, Spectral, Sonos, Wharfedale und das "Jean-Michel Jarre Aerosystem".

    Die Öffnungszeiten der "Home Cinema Trends 2010" im Aschrott-Flügel der Kasseler Stadthalle (Friedrich-Ebert-Str. 156) sind Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 bis 20.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

    Soundbrothers-Chef Wolf Tauer hofft, den Besucher-Rekord von 2009 (über 11.000 Besucher) in diesem Jahr noch übertreffen zu können und setzt darauf, dass Kassel in der geographischen Mitte Deutschlands für viele Großbild- und Klang-Begeisterte deutlich leichter erreichbar als die IFA in Berlin ist.

    Weitere Infos gibt es im Internet unter Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren.

    Quelle: areadvd
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.