HDTV: ProSiebenSat.1 will Kopieren von TV-Aufnahmen auf Blu-ray Discs unterbinden

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von kiliantv, 2. September 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    HDTV: ProSiebenSat.1 will Kopieren von TV-Aufnahmen auf Blu-ray Discs unterbinden

    Mit großer Wahrscheinlichkeit werden auf der IFA in diesem Jahr auch die ersten Blu-ray Disc-Recorder für den europäischen Markt zu sehen sein, die in Japan bereits von den meisten bedeutenden Herstellern verkauft werden.

    Deren Funktionalität könnte im Zusammenspiel mit HD+ allerdings deutlich eingeschränkt werden. Eine Sprecherin von ProSiebenSat.1 bestätigte auf Anfrage in Ergänzung zu Berichten, wonach die Sendergruppe Aufnahmen der ab 2010 geplanten HDTV-Sender nur dann erlauben will, wenn gewährleistet ist, "dass geschützte Inhalte nicht weiterverbreitet werden oder ein Ad-Skipping möglich ist.", dass auch auf künftigen Blu-ray Disc-Recordern mit HDTV-Tuner keine Kopie von Aufzeichnungen von ProSieben HD, Sat.1 HD und kabel eins HD auf Blu-ray Disc möglich sein soll.

    Sollten sich weitere Sender dieser Auffassung anschließen, könnte sich HD+ auf Blu-ray Disc-Recorder als eine ähnliche Innovationsbremse auswirken wie bereits die Verschlüsselung des "Free TV" im digitalen Kabelfernsehen (DVB-C), da sich die Hersteller nicht mehr ausschließlich auf die Entwicklung ihrer Produkte konzentrieren können sondern darüber hinaus auch noch mit den Sonderwünschen einzelner TV-Sender auseinandersetzen müssten, die durch die Verschlüsselung die Kontrolle über die Verbreitung ihrer Inhalte erhalten.

    In Japan, wo HDTV bereits seit vielen Jahren verfügbar ist und Blu-ray Disc-Recorder bereits Marktanteile von mehr als 50 Prozent erreichen, gibt es solche strikten Restruktionen übrigens nicht: Dort werden zwar auch Aufnahmen technisch kontrolliert, aber immerhin ist eine einzelne Kopie auf Blu-ray Disc möglich. Die neuesten Blu-ray Disc-Recorder verfügen dort sogar über Netzwerkfunktionen, die es erlauben, HDTV-Aufnahmen in einem Heimnetzwerk zu verteilen.

    Quelle: areadvd
     
    #1
    memmi, Pilot und (gelöschter Benutzer) gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.