Half-Life-Mod 'Black Mesa' ab jetzt verfügbar

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen News" wurde erstellt von josef.13, 14. September 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.723
    Zustimmungen:
    16.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Half-Life-Fans warten nun schon seit acht Jahren auf die Veröffentlichung des Fan-Remakes "Black Mesa". Das Warten wird nun aber schon bald ein Ende haben, denn die Entwickler versprachen, das Spiel noch in diesem Monat zu veröffentlichen.

    Genauer gesagt wird Black Mesa ab dem 14. September zum kostenlosen Download bereitstehen. Dies verkündet seit letztem Wochenende ein Countdown auf der Seite des Projektes. In einem Forenbeitrag hat Carlos Montero, der Leiter des Entwicklerteams, diesen Termin inzwischen bestätigt und gleichzeitig bekanntgegeben, dass zunächst jedoch nicht das komplette Spiel veröffentlicht werden wird: Spieler können sich bis zum Lamda Core durchkämpfen, was immerhin acht bis zehn Stunden Zeit in Anspruch nehmen sollte.

    Black Mesa – On-a-Rail-Gameplay - WinFuture.de

    Fehlen wird der Xen-Abschnitt, da dieser noch nicht fertiggestellt ist. Jedoch soll die mysteriöse Xen-Dimension so umfangreich werden, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt als eigenes Spiel erscheint. Der geplante Deathmatch-Modus wird in der ersten Veröffentlichung von Black Mesa ebenfalls nicht enthalten sein.

    Bei Black Mesa handelt sich um keine 1:1-Nachbildung des originalen Half-Life. Vielmehr stellt es eine Neuinterpretation des Stoffes mit neuen Karten, Texturen, Modellen, Sound- und Sprachfiles sowie einer verbesserten Physik-Engine dar. Die Geschichte des Originals soll insgesamt unverfälscht wiedergegeben werden, jedoch einige Straffungen erfahren haben. Black Mesa basiert auf der Source Engine und soll deren volles Potential ausschöpfen.

    Zum Spielen wird das Source SDK Base 2007 benötigt werden, welches ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden kann. Die Download-Größe von Black Mesa soll bei etwa 3.03 GB liegen, das entpackte Spiel wird rund 8 GB Festplattenplatz benötige

    Um die Wartezeit bis zum 14. September zu verkürzen, haben die Entwickler nun auch den Soundtrack des Spiels veröffentlicht. Die 30 Titel des Künstlers Joel Nielsen haben eine Gesamtspielzeit von rund 50 Minuten und können kostenlos oder gegen eine Spende auf der Seite des Spiels heruntergeladen werden.

    Das originale Half-Life war 1998 erschienen. 2004 folgte mit Half-Life: Source eine überarbeitete Version, welche viele Fans jedoch nicht ausreichend zufriedenstellen konnte und zur Ankündigung des Black-Mesa-Projektes führte.

    Update 14.09.2012: Das Spiel kann ab sofort auf der offiziellen Seite heruntergeladen werden, diese ist derzeit jedoch stark überlastet.

    Download bei WinFuture: Half Life - Black Mesa (3,1Gb)

    Quelle: winfuture.de
     
    #1
  2. Xroadx
    Offline

    Xroadx Newbie

    Registriert:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Half-Life-Mod 'Black Mesa' ab jetzt verfügbar

    Ist echt gut gemacht. Da kommt Retro felling auf :) Macht auf alle Fälle mehr Spaß als viele aktuelle Shooter.
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.