Infos Fyve führt SMS-Flatrate für 10 Euro ein

Dieses Thema im Forum "N24 / Pro7 / Sat1" wurde erstellt von josef.13, 13. Juli 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.720
    Zustimmungen:
    16.209
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der Mobilfunk-Discounter Fyve, im Oktober 2010 als Angebot der ProSiebenSat.1 Gruppe gestartet, hält ab sofort eine unbegrenzte SMS-Flatrate bereit. Bislang konnten Kunden für monatlich 10 Euro lediglich eine Quasi-Flat für Kurznachrichten buchen, die den Versand von maximal 1.500 SMS zum Pauschalpreis erlaubte.

    Simsen bis die Finger glühen
    Die Fyve SMS-Flatrate lässt sich für 10 Euro zum Fyve Prepaid-Tarif hinzubuchen, ein durchaus marktüblicher Preis. Innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen bietet die Flat den unbegrenzten SMS-Versand aus Deutschland in alle deutschen Netze. Die Abbuchung der Pauschalgebühr erfolgt monatlich vom Fyve Prepaid-Guthaben. Die SMS-Flatrate lässt sich jederzeit ohne Kosten wieder beenden.

    Ohne SMS-Flatrate kostet der Versand einer Kurznachricht über Fyve 9 Cent. Nach Angaben des Mobilfunk-Discounters lohnt sich die Buchung der Flatrate daher bereits für alle Kunden, die täglich mindestens vier SMS schreiben. Bestandskunden, die bislang das SMS-Paket mit beschränkter Zahl an kostenlosen Kurznachrichten nutzten, werden bei der nächsten Verlängerung automatisch auf die neue unbegrenzte SMS-Flatrate umgestellt.
    [​IMG]
    Fyve bietet ab sofort für 10 Euro eine unbegrenzte SMS-Flatrate.

    Fyve-Startpaket für 9,95 Euro inklusive kostenloser Handy-Surf-Flat für einen Monat

    Fyve realisiert seinen Tarif im Mobilfunknetz von Vodafone. Gespräche in alle deutschen Netze kosten 9 Cent pro Minute, abgerechnet wird im Minutentakt. Neben der SMS-Flatrate lassen sich weitere Optionen wie eine Festnetz-Flatrate, Minutenpakte in alle deutschen Netze oder diverse mobile Datentarife hinzubuchen. Das Fyve-Starterset inklusive SIM-Karte ist für 9,95 Euro erhältlich, für den Versand fallen 5 Euro an. Inklusive ist eine für einen Zeitraum von 30 Tagen kostenlos nutzbare mobile Handy-Surf-Flat im Wert von 10 Euro. Der Fyve-Tarif kommt ohne Mindestvertragslaufzeit, Grundgebühr und Mindestumsatz daher, die Abfrage der Mailbox ist kostenlos. Das Prepaid-Guthaben ist unbegrenzt gültig.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1
    TV Pirat gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.