Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Fritzbox 6360 Unitymedia, "BridgeMode" aktivieren

SR-88

Freak
Mitglied seit
18. April 2012
Beiträge
288
Erhaltene Reaktionen
66
Nabend,

da es mich tierisch genervt hat von Unitymedia vorgeschrieben zu bekommen, wie ich meine Lananschlüsse zu verwenden habe, hab ich mal ein bisschen zusammengetragen um zu zeigen wie man den standardmäßig deaktivieren LanBridgeMode aktivieren kann. Da ich im Netz viele mitleidende gefunden habe, könnte das vielleicht für einige hilfreich sein. Hab es selber bei meiner Fritzbox 6360 von Unitymedia mit FRITZ!OS 05.50 fehlerfrei so am laufen. Das ist auch keine Notfalllösung oder irgendein "gefummel", sondern ihr aktiviert so einfach den von AVM vorgesehen aber von Unitymedia verborgen BridgeMode.

1. FBEditor hier runterladen


2. FBEditor entpacken und die FBEditor-0.6.1.jar mit doppelklick starten. Nun öffnet sich ein Fenster "Hostname/IP-Adresse" da dann die IP der Fritzbox rein, im normalfall also 192.168.178.1 . Als nächstes wird das Passwort abgefragt, hier kommt dasselbe rein was ihr nutzt um euch im Webinterface eurer Fritzbox anzumelden.

3. Im neuen Fenster auf "Konfiguration einlesen"

[/URL][/IMG]



4. Folgenden Abschnitt suchen


[/URL][/IMG]

dort zu lanbridges_gui_hidden = yes gehen

[/URL][/IMG]

abändern auf

[/URL][/IMG]

Das ganze speichern

[/URL][/IMG]

und zurückspielen

[/URL][/IMG]

Die Fritzbox wird dann neustarten und nach dem Neustart sollte es dann so aussehen

[/URL][/IMG]

Dort könnt ihr nun die Anschlüsse wählen, die als Bridge fungieren sollen. Wichtig!! die Anschlüsse wo Bridge aktiviert wurde, werden nicht mehr durch die Fritzbox geschützt, d.h. alle Ports sind offen und anfragen jeglicher Art werden einfach durchgeleitet, desweiteren erhält der besagte Lan Anschluss eine öffentliche IP und ist nicht mehr teil des Heimnetzwerkes. Die Vorteile sollten klar sein;-)

Gruß
SR-88


Hier gehts zum Laberthread: >> Klick mich <<
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 194820

Guest
AW: Fritzbox 6360 Unitymedia, "BridgeMode" aktivieren

Darf man hier zum HowTo was fragen? Mich würd einteressieren, ob die FB dann auch eine öffentlich IP bekommt.
 

Tsukimiya

Newbie
Mitglied seit
27. Juni 2015
Beiträge
6
Erhaltene Reaktionen
0
Bitte Bilder reup
 
Oben