Fehlstart bei Satellit

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 25. Februar 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Fehlstart bei Satellit
    Ein US-Forschungssatellit ist kurz nach seinem Start von Luftwaffenbasis Vanderberg in der Nähe des Südpols abgestürzt. Dies teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA mit. Die Weltraumbehörde vermutet, dass der Absturz des Satelliten "CO2 Hunter" möglicherweise aufgrund einer technischen Störung an der Trägerrakete verursacht wurde. Der etwa 280 Millionen US-Dollar teure Satellit, sollte Kohlendioxidwerte in der Erdatmosphäre überwachen. Wissenschaftler hatte die Mission etwa neun Jahre lang vorbereitet.


    Mi, 25. Feb 2009 Q:satnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.