Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Fahrerkarte- Direktfrage

elite2

Newbie
Mitglied seit
8. September 2013
Beiträge
22
Erhaltene Reaktionen
0
mit welcher Softi oder Progi,kann man die auf der Fahrerkarte geschriebenen Daten Löschen oder ändern ?

einen Kartenschreiber/Leser habe ich.

Gerne auch per PN (damit alles Diskret bleibt)

bin für jede info Dankbar
 
Mitglied seit
11. Oktober 2009
Beiträge
5.991
Erhaltene Reaktionen
6.909
Soweit mir bekannt, kann man natürlich die Karte nur lesen. Alles Andere wäre ja auch "kontraproduktiv"

Ich würde auch manchmal gerne meine Karte selbst abändern ;)
 
Mitglied seit
17. März 2009
Beiträge
27.193
Erhaltene Reaktionen
13.855
@Smiley007

wenn das schreib gäret im Auto sie beschreiben kann , und du bzw. die heren in grün sie lesen können , kanst du sie auch lesen/beschreiben wie du lustig bist , man braucht dazu aber erstmal das gewise progi das es kann

und bitte , es hat 2009 nicht geklapt , es wird auch jetzt nicht klappen das ich euch den progi namen sage
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11. September 2010
Beiträge
18.190
Erhaltene Reaktionen
40.198
Lesen ist kein Problem. Geht mit einem PCSC-Reader.
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!

Um tiefer "rein" zu kommen, braucht man den zweiten Schlüssel (Unternehmerkarte oder die Karte der berechtigten Behörden).
Unter linux geht es mit Omnikey 3121 und pcsc_scan. Als Programm gibt es da Fahrlinux.
Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
MfG
 
OP
E

elite2

Newbie
Mitglied seit
8. September 2013
Beiträge
22
Erhaltene Reaktionen
0
@czutok,

überhaupt kein Problem,ich muß mich halt weiter der Suche bemühen dauert halt dann nur etwas länger.Ich habe es halt bei einem Polnischen Fahrer gesehen der zwei
Vergehen auf der Karte hatte,und im nu nach ca gefühlten 5-10 min Laptoparbeit hatte er auf einmal eine saubere Karte.Ich fragte ich da schon nach dem Program
und er wollte tatsächlich 300€ für das Progi!.
 
OP
E

elite2

Newbie
Mitglied seit
8. September 2013
Beiträge
22
Erhaltene Reaktionen
0
Ja verstehe ich aber 300€ ist doch schon recht happig,wäre bereit für das Proggi 100€ zu zahlen aber 300 ne
 
OP
E

elite2

Newbie
Mitglied seit
8. September 2013
Beiträge
22
Erhaltene Reaktionen
0
@Derek Buegel,

Ich halte mich Grundsätzlich an die Regel ,und für den Chef würde ich es schon garnicht machen.Wenn man wegen Stau ein vergehen von 20 min hat wo man eigentlich
nichts dafür kann,und dafür noch zahlen soll hört es auf.
 
Mitglied seit
11. September 2010
Beiträge
18.190
Erhaltene Reaktionen
40.198
Schmeiß die Rechnung, bei der Dispo, durch die Luke! Du hast mehr Rechte als Du denkst!
Das Einzige was Dich zum überschreiten der Lenkzeit hinreisen kann, ist das WE.

MfG
 
Mitglied seit
17. März 2009
Beiträge
27.193
Erhaltene Reaktionen
13.855
mit solchen programmen verascht man sich selbst , stad 8 stunden arbeit , macht man 12 oder noch mehr , weil man sich die daten umschreiben kann

sted ne geschwindigkeit überschreitung , macht man sich zu dem brawen fahrer , obwohl auf der strasse das kompletes gegenteil zu sehen ist , naja , man kann sich dann die datten anpasen wie man will

leute , ich kenne das progi , und ich hab auch paar gute freunde wegen dem "Bearbeiten" verlohren , die haben gedacht das sie aus stahl und unkaputbar sind , nur weil sie sich die daten so anpasen wie sie lustig waren
 
OP
E

elite2

Newbie
Mitglied seit
8. September 2013
Beiträge
22
Erhaltene Reaktionen
0
@czutok,

von Geschwindigkeit überschreitung halte ich nichts ,ich lasse mich nicht hetzen und schon garnicht mit einem 40 Tonnen zug es ist nun ein Beruf wo man sehr
viel Verantwortung trägt für sich und andere Verkehrsteilnehmer.Und wenn ich dem Chef zu langsam wäre steht im frei mich zu kündigen so einfach ist das.Mir
ging es nur um die Stausituationen wo der nächste P ca. 20 min entfernt ist aber man schon 4:05 auf der Uhr hat.
 
Mitglied seit
17. März 2009
Beiträge
27.193
Erhaltene Reaktionen
13.855
ich lasse mich nicht hetzen und schon garnicht mit einem 40 Tonnen zug
dann brauchst du das progi und deren möglichkeiten nicht

Mir
ging es nur um die Stausituationen wo der nächste P ca. 20 min entfernt ist aber man schon 4:05 auf der Uhr hat.
sowas wird jeder Polizist verstehen , und selbst wenn du nen strafzetel bekommst , ist es kein weltuntergang , den kanst du deinem Chef auf dem tisch legen , du fehrst ja für ihm , und nicht zu spass
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11. September 2010
Beiträge
18.190
Erhaltene Reaktionen
40.198
Du hast dann ein echtes Problem.
Deine Fahrerkarte ist zwar sauber, aber was machst Du mit dem Fahrtenschreiber? Der hat es ja auch gespeichert. Die BAG kommt und steckt denKey in den USB/AuslesePort (vorne die Kleine Klappe). was machst Du dann?

MfG
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben