Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

TV SPORT Eurosport Bundesliga: Diese 40 Bundesliga Spiele zeigt nur Eurosport live

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.330
Erhaltene Reaktionen
22.627
Seit der Bundesliga Saison 2017/2018 gibt es für Fans der Bundesliga nicht nur neue Anstoßzeiten, sondern mit Eurosport auch an einen weiteren Pay-TV-Anbieter. Wir informieren, welche Spiele der Bundesliga in der aktuellen Saison exklusiv bei Eurosport zu sehen sind.

Eurosport-Player-Logo_2011.png


Die DFL hat den Spielplan der Saison 2018/2019 für die Bundesliga Spieltage 1-6 terminiert. In der englischen Woche (25.09. und 26.09.) findet am 5. Spieltag keine Eurosport Übertragung statt.

40 Bundesliga-Spiele bei Eurosport live
Neben Sky hat sich in der Spielzeit 2018/2019 auch Discovery Übertragungsrechte für 40 Live-Spiele gesichert. Neben allen 30 Freitagsspielen um 20.30 Uhr werden jeweils fünf Sonntagsspiele um 13.30 Uhr und fünf Montagsspiele um 20.30 Uhr exklusiv bei Eurosport übertragen. Das Eröffnungsspiel am 24. August 2018 wird auch im Free TV bei ZDF live übertragen. Doch welche Bundesliga Spiele zeigt Eurosport in dieser Saison live? Folgende Spiele wurden bereits fest für Eurosport terminiert:

  • Eurosport Bundesliga 2019/2020:
1. Spieltag: FC Bayern München – Hertha BSC (Freitag, 16.08.2019, 20.30 Uhr)
2. Spieltag: 1. FC Köln – Borussia Dortmund (Freitag, 23.08.2019, 20.30 Uhr)
3. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig (Freitag, 30.08. 2019, 20.30 Uhr)
4. Spieltag: Fortuna Düsseldorf – VFL Wolfsburg (Freitag, 13.09.2019, 20.30 Uhr)
5. Spieltag: FC Schalke 04 – Mainz 05 (Freitag, 20.09.2019, 20.30 Uhr
5. Spieltag: VFL Wolfsburg – TSG Hoffenheim (Montag, 23.09.2019, 20.30 Uhr)
6. Spieltag: 1. FC Union Berlin – Eintracht Frankfurt (Freitag, 27.09.2019, 20.30 Uhr)

Bundesliga-Spiele 2018/2019 bei Eurosport:

1. Spieltag: FC Bayern – TSG Hoffenheim (Freitag, 24.08., 20.30 Uhr)
2. Spieltag: Hannover 96 – Borussia Dortmund (Freitag, 31.08., 20.30 Uhr)
3. Spieltag: Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt (Freitag, 14.09., 20.30 Uhr)
4. Spieltag: VFB Stuttgart – Fortuna Düsseldorf (Freitag, 21.09., 20.30 Uhr)
6. Spieltag: Hertha BSC – FC Bayern München (Freitag, 28.09., 20.30 Uhr)
7. Spieltag: SV Werder Bremen – VFL Wolfsburg (Freitag, 05.10., 20.30 Uhr)
7. Spieltag: SC Freiburg – Bayer 04 Leverkusen (Sonntag, 07.10., 13.30 Uhr)
8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Fortuna Düsseldorf (Freitag, 19.10., 20.30 Uhr)
9. Spieltag: SC Freiburg – Borussia Mönchengladbach (Freitag, 26.10., 20.30 Uhr)
9. Spieltag: 1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt (Sonntag, 28.10., 13.30 Uhr)
10. Spieltag: VFB Stuttgart – Eintracht Frankfurt (Freitag, 02.11., 20.30 Uhr)
11. Spieltag: Hannover 96 – VFL Wolfsburg (Freitag, 09.11., 20.30 Uhr)
12. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen – VFB Stuttgart (Freitag, 23.11., 20.30 Uhr)
13. Spieltag: Fortuna Düsseldorf – FSV Mainz (Freitag, 30.11., 20.30 Uhr)
13. Spieltag: 1. FC Nürnberg – Bayer 04 Leverkusen (Montag, 03.12., 13.30 Uhr)
14. Spieltag: SV Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf (Freitag, 07.12., 20.30 Uhr)
15. Spieltag: 1. FC Nürnberg – VFL Wolfsburg (Freitag, 14.12., 20.30 Uhr)
17. Spieltag: Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach (Freitag, 21.12., 20.30 Uhr)
18. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München (Freitag, 18.01., 20.30 Uhr)
19. Spieltag: Hertha BSC – FC Schalke 04 (Freitag, 25.01., 20.30 Uhr)
20. Spieltag: Hannover 96 – RB Leipzig (Freitag, 01.02., 20.30 Uhr)
21. Spieltag: FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen (Freitag, 08.02., 20.30 Uhr)
22. Spieltag: FC Augsburg – FC Bayern München (Freitag, 15.02., 20.30 Uhr)
22. Spieltag: 1. FC Nürnberg – Borussia Dortmund (Montag, 18.02., 20.30 Uhr)
23. Spieltag: SV Werder Bremen – VfB Stuttgart (Freitag, 22.02., 20.30 Uhr)
23. Spieltag: RB Leipzig – TSG 1899 Hoffenheim (Montag, 25.02., 20:30 Uhr)
24. Spieltag: FC Augsburg – Borussia Dortmund (Freitag, 01.02., 20.30 Uhr)
25. Spieltag: Werder Bremen – FC Schalke 04 (Freitag, 08.03., 20.30 Uhr)
25. Spieltag: Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt (Montag, 11.03., 20:30 Uhr)
26. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg (Freitag, 15.03., 20:30 Uhr)
26. Spieltag: Bayer Leverkusen – Werder Bremen (Sonntag, 17.03., 13:30 Uhr)
27. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen (Freitag, 29.03., 20.30 Uhr)
28. Spieltag: FSV Mainz 05 – SC Freiburg (Freitag, 05.04., 20:30 Uhr)


Bundesliga mit Eurosport Player live
Um die Bundesliga Freitagsspiele und Sonntagspiele bei Eurosport empfangen zu können, muss der Eurosport Player genutzt werden. Bislang kooperiert Eurosport weder mit Sky noch einem Anbieter wie Telekom, Vodafone oder Unitymedia. Nur Satellit-Kunden mit HD+ können die Bundesliga mit dem Zusatzpaket “HD+ Premium” für monatlich 5 Euro buchen. Außerdem kann der Eurosport Player über Amazon Channels für mtl. 5,99 € (monatlich kündbar) abonniert werden.

Eurosport Bundesliga mit Amazon Channel
Amazon-Kunden können den Eurosport Player über Amazon Channel abonnieren. Neben dem Eurosport Channel für monatlich 5,99 € ist allerdings auch eine Amazon Prime Mitgliedschaft nötig. Amazon-Kunden können Prime 30 Tage kostenlos testen. Danach kostet Amazon Prime 69 € pro Jahr bzw. 7,99 € pro Monat.




Bundesliga live mit Eurosport Player Abo
Für den Zugang des Eurosport Players kann ein Jahresabo oder Monats-Pass erworben werden. Während der Saison-Pass für monatlich 6,99 Euro zu haben ist, kann steht zudem ein Jahresabo zum Einmalpreis von 49,99 Euro bzw. 4,99 Euro pro Monat zur Wahl.



Der Eurosport Tagespass ist mit dem Sky Ticket vergleichbar. Ähnlich wie bei Sky erhalten Kunden bei Buchung des Tagespass den kompletten Zugriff auf das Eurosport Programm. Mit dem Sky Supersport Ticket können Kunden Inhalte des Sky Sport und Sky Bundesliga Abos abrufen. Neben Eurosport werden Bundesligaspiele bei DAZN, ARD und ZDF auch als Zusammenfassung gezeigt.

Quelle; tv-angebote
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: d2z

MatthiasDVB

Hacker
Mitglied seit
7. Juni 2010
Beiträge
344
Erhaltene Reaktionen
266
Und wieder wird Eurosport 2 HD XTRA totgeschwiegen. Dort kommt keinerlei Bundesliga mehr ???
 

borsel

Stamm User
Mitglied seit
15. November 2011
Beiträge
1.232
Erhaltene Reaktionen
463
Ja. Da steht auch dass die Spieltage zur Saison 2018/2019 terminiert wurden :laughing:
Und Eröffnungsspiel ist am 24.08.2018 .... alter Artikel?
 

Smolle

Ist oft hier
Mitglied seit
19. Januar 2014
Beiträge
172
Erhaltene Reaktionen
66
Für mich sieht alles wie ein großer Murx aus, wie immer in den letzten Jahren. Kann dieses scheiß Rumgesuche nicht mehr ab. Egal ob es Sky, Eurosport usw. ist irgendwie hoffen die das man ein Abo zuviel abschließt.
 

Tebon

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
31
Erhaltene Reaktionen
12
Hallo,
kann der Autor des Artikels nicht eine Korrektur veranlassen bzw. selbst machen?
"Die DFL hat den Spielplan der Saison 2018/2019 für die Bundesliga Spieltage 1-6 terminiert. In der englischen Woche (25.09. und 26.09.) findet am 5. Spieltag keine Eurosport Übertragung statt." ==2019/2020==

Grüße
 

mocototo

Meister
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
896
Erhaltene Reaktionen
84
Das mit ESP 2 HD Xtra, ist leider so dank des Kartelamtes. und es wird erst nach den neuen TV Linzen vergabe, etwas geändert, so lange mussen wir damit zu recht kommen. es wird immer 1 Fr. spiel auf ESP 2 HD Ytra gezeigt, wenn el/Cl ist, gibt ein sontagspiel mehr, das auf ESP2 gezteigt wird, dann gibt es noch einige Montagspiele, der erst nach den neuen TV Linz vergabe abgeschaft werden.

Allerdings "HD+ Premium" und das gibt es gar nichtmehr zu buchen, ausgenommen Rubbelkarten.
Wirklich, ganz großer Murks.
Doch aber nicht mehr online
 
Zuletzt bearbeitet:

storozenko

Freak
Mitglied seit
25. Oktober 2008
Beiträge
207
Erhaltene Reaktionen
99
Gerade auf Bild Sport gelesen...
Eurosport verkauft Rechte der Freitags und montagsspiele an dazn.

Grüße storo
 

Hannes0009

Freak
Mitglied seit
2. November 2008
Beiträge
287
Erhaltene Reaktionen
71
Was für ein Bundesliga-Knaller mitten in der Sommer-Pause! Nach BILD-Informationen hat Eurosport die TV-Rechte für die Bundesliga verkauft.
Wohl an DAZN

Der TV-Sportsender übertrug seit der Spielzeit 2017/2018 alle 30 Freitagsspiele sowie fünf Sonntagspartien um 13.30 Uhr und die fünf umstrittenen Montagsspiele der 1. Liga auf Eurosport 2 und im Player. Dazu zeigte der Sender zuletzt die Relegationsspiele. Kosten für das Paket: rund 70 Mio. Euro!

Vor diesem Hintergrund erscheint auch der Rückzug von Matthias Sammer (51) im Juni in einem anderen Licht. Der TV-Experte hatte seinen Eurosport-Job aus persönlichen Gründen aufgegeben. Oder doch, weil es kommende Saison keine Bundesliga mehr auf Eurosport gibt?
 

navajo2

Power Elite User
Mitglied seit
29. März 2013
Beiträge
2.007
Erhaltene Reaktionen
954
Ist das nicht Betrug für die Leute die noch gebucht haben auf Eurosport
 
Mitglied seit
11. Oktober 2009
Beiträge
5.475
Erhaltene Reaktionen
6.223

jetzt wird auch klarer, wieso ESP nicht mehr über HD+ buchbar ist
 

dominic

Meister
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
905
Erhaltene Reaktionen
433
Das wäre der Hammer.....ich habe das Abo ja auch gebucht !
Aber kann ja montalich raus......von dem her egal....dann könnten sie den Kanal auf Astra ja sofort abschalten....habe dann halt 3 Monate für die Katz bezahlt.
Bisher habe ich aber keinerlei Information von Eurosport erhalten wegen dem wegfall von ESP 2 HD Xtra........bin mal gespannt.
 

dominic

Meister
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
905
Erhaltene Reaktionen
433
Mir fällt gerade ein das geht ja gar nicht der verkauf !
Eurosport wollt am Anfang ja auch nur per streaming alles machen.....doch dann hattte das Kartelamt gesagt is nicht......deshalb hat Eurosport ja dann den Astra Sender "ESP 2 HD Xtra" gemacht.
Wenn also jetzt DAZN das gekauft hätte, dann müsste es ja ein Abo auf Astra geben für jedermann !
Da bin ich ja wieder mal gespannt...........was da noch rauskommt.....ohje ohje......ich ahne nichts gutes.........
 
Mitglied seit
30. Dezember 2009
Beiträge
11.634
Erhaltene Reaktionen
9.984
Warum sollte das nicht gehen? DAZN hat sich bereits vor einigen Wochen einen Sender genehmigen lassen.
 
Oben