Entwickler verkauft Quellcode von iPhone App über ebay

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von Anderl, 10. August 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.511
    Zustimmungen:
    99.916
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Entwickler verkauft Quellcode von iPhone App über ebay

    Auch ohne Arbeit und Kopfzerbrechen kann man stolzer Besitzer einer erfolgreichen iPhone und iPod Touch-Anwendung werden. "Top-Ten" steht inklusive der Webseite zum Verkauf. Der meistbietende Käufer muss lediglich den Server auf dem aktuellen Stand halten, das Programm richtig vermarkten und kann sich im Erfolg sonnen.

    Von Sabine Friedrich (10.08.2009)
    Langzeit-Urlaubspläne und gleichzeitiges Warten einer erfolgreichen iPhone App - dieses Dilemma löst der Entwickler Rod Cambridge via ebay. Die Anwendung steht dort samt Webseite, allen Logos, Dokumentation, Erweiterungen und natürlich dem Quellcode zum Verkauf. Ende der Online-Auktion ist kurz nach Mitternacht am kommenden Mittwoch, aber auch zweieinhalb Tage vorher schon lagen die Gebote bei 77 Bietern in Höhe von 5000 britischen Pfund.
    Im Mai 2009 veröffentlichte seine Anwendung "Top-tens" im App Store, mit der ein Anwender über 80 persönliche Top-Ten-Listen pflegen kann. Von zum Beispiel den Lieblingsbüchern in Amazon bis hin zu den begehrtesten iPhone-Anwendungen kann jeder Kunde seine Top-Ten-Listen konfigurieren und auf dem iPhone und iPod Touch aktuell halten. Das Programm kostet im App Store 1,59 Euro und lag dort Anfang Juni auf Platz Acht der gekauften Top-Apps Liste.

    Weiterlesen...macwelt.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.