Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hardware & Software Eine für Alles: Universal Fernbedienung von Metz

Eine für Alles: Universal Fernbedienung von Metz

Die Metz-Fernseher der Produktfamilien Caleo, Sirius und Primus werden seit Ende Januar mit einer neuen Fernbedienung ausgeliefert, die neben der Steuerung integrierter PVR-Module auch für die Steuerung externer Komponenten ausgelegt ist.

Die Oberfläche der neuen Fernbedienung aus silber eloxiertem, gebürstetem Aluminium verleihe der Universal-Steuerung eine "einzigartige Haptik und Wertigkeit", erklärte der deutsche TV-Hersteller in einer Mitteilung am Mittwoch. Für die Handhabung der Aufnahmefunktionen enthält das neue Modell Direktwahltasten für die klassischen Spul-, Pause-, Direktaufnahme- und Abspielfunktionen. Über den Tastengeber kann ferner die Aufnahme über die Elektronische Programmzeitschrift (EPG) angestoßen werden.

Die Steuerung von Fremdgeräten wird von die Metz-Fernbedienung ebenfalls unterstützt. Über eine hinterlegte Code-Datenbank und drei Umschalttasten für externe Geräte sollen sich zumindest Grundfunktionen eines DVD/Blu-ray-Players, einer Set-Top-Box und eines Audio-Receivers mitbedienen lassen.

Das Zubehör wird nicht nur mit Modellen der Primus-, Sirius- und Caleo-Familie ausgeliefert, sondern steht auch für andere aktuelle Metz TV-Geräte zur Verfügung, die mit einem 250 GB oder 500 GB Digital-Recorder nachgerüstet werden können. Außerdem sind zahlreiche Metz-Fernseher aus den Jahren 2009 und 2010, die mit einem integrierten Digital-Recorder ausgestattet sind, mit der neuen Fernbedienung nachrüstbar. Genaue Informationen über die Gerätekompatibilität erhalten interessierte Kunden bei ihrem Fachhändler.

Quelle: digitalfernsehen
 
Oben