Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
Hallo,
bei mir läuft OScam mit Newcamd, also N-Lines in den Cccams,
jetzt gibt es aber doch den [cccam] Abschnitt in der oscam.conf,
daher meine Fragen:

1. bei mir läuft Oscam auf einem i686-Ubuntu-Server, muss auf diesem Cccam installiert sein um die Cccam in der Oscam.conf für andere nutzbar zu machen? Oder reicht die CCcam.cfg?(Der Server selber will ja selber nicht schauen!)

2. heisst das, daß man dann nur in den Clients eine C-Line braucht, und fertig? Das klappt bei mir nämlich nicht...

3. Ich hole im Moment per newcamd-reader die Keys von einem anderen Oscam-Server (weil ich das Lesen der S02-Sky Karte mit dem Smargo noch nicht hinbekommen habe!) Die Clients können per N-Line arbeiten, aber nicht per C-Line, kann das die Ursache sein?

4. Kann ich die logs der Cccam sehen und wo stellt man den Pfad ein?

5. Hat jemand ne Idee wie der Smargo für eine S02 einzustellen ist?
Also welche reader-Einstellungen und welche smartreader.exe-Einstellungen?

Ich habe Oscam 1.00 svn4811-i686

hier meine configs:


Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen Inhalt sichtbar zu machen!

Habt ihr irgendwelche Ideen, Kommentare, jede Hilfe ist erwünscht!!!
Danke!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

werauchsonst

Freak
Registriert
16. Januar 2010
Beiträge
275
Punkte Reaktionen
58
Punkte
88
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Wenn ich das richtig verstehe ist deine Frage ob du CCCAM überhaupt brauchst???

Nein braucht man nicht. Oscam kann auch ohne CCCAM. Man legst einen einfach einen User an und aktiviert in der conf das CCCAM Protokoll. Die Smargos würde ich so lassen nichts festes einstellen, kann man aber wenn man möchte.

READER S02

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen Inhalt sichtbar zu machen!


Services

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen Inhalt sichtbar zu machen!




Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen Inhalt sichtbar zu machen!


Wo die Logs hingeschrieben werden sollte in deiner CCCam.cfg stehen
Standart var/log oder temp


Port vergessen

#--------------- CCccam.cfg (server)---------------
#C: 127.0.0.1 24001 server server
F: user1 user1

#--------------- CCccam.cfg (client)---------------
#C: 192.168.0.100 24001 user1 user1 #hätte ich gern, geht aber nicht
N: 192.168.0.100 25000 user1 user1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 # geht!!!


Aber bitte entscheide dich entweder Standalone OSCAM oder Oscam/CCCAM.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
OP
H

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Hallo malatt,

erstmal Danke für die umfangreichen Infos, werde ich gleich mal testen...

Ich dachte immer boxid = 12345678, und boxkey = "irgendwaskompliziertes" + rsakey = "irgendwaskompliziertes" aber das teste ich auch gleich mal...

Wenn ich jetzt auf dem Server kein cccam starte,
reicht es dann wenn ich in der cccam.cfg der servers ne n-line auf ihn selbst mache, kann ich dann per f-line cccam weiterverteilen?

Meine S02 kann doch wohl nur 1702,1833,
soweit ich das verstanden habe ist 1834 für die Sky-Kabelkarten,
und 09c4 für ne V13 oder liege ich da falsch?

Aber jetzt erstmal testen...
 
OP
OP
H

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

So, das ist mein logfile: (ein paar sachen habe ich ausgexxt!)



Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen Inhalt sichtbar zu machen!


oscam.server
#--------------- Sky im Smargo ---------------
[reader]
device = /dev/ttyUSB0
enable = 1
services = skyall
label = SkyDE
caid = 1702,1833
detect = cd
protocol = mouse
mhz = 600
cardmhz = 600
boxid = 12345678
boxkey = 1122334455667788
group = 1
emmcache = 1,3,2
lb_weight = 100


Sieht man da irgendwelche Fehler ? Warum wird die Karte nicht korrekt erkannt? Oder muss der boxkey ein "richtiger" sein?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.240
Punkte Reaktionen
8.611
Punkte
1.073
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Schmeisse bitte die Einträge:
boxkey unmd boxid raus aus der oscam.server!

Dann würde ich mal beim Reader ansetzen und ihn per Programmierung zum Lesen zu bewegen.

Verschiedene Möglichkeiten stehen hier:


Nicht vergessen, immer ein Reboot durchführen, sonst funzt das ganze nicht!

Wenn dann die Karte gelesen wird, machen wir weiter mit den Configs.

Bitte benutze Spoiler bei solch langen Texten, ich habe es schon mal hier für Dich erledigt.

Grüsse
szonic
 
OP
OP
H

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
Zu dem Standalone Oscam...

Ich wollte nur Oscam nutzen, aber die lients wollen mit Newcamd oder cccam drauf zugreifen, das ist das einzige was ich mit cccam machen wollte!

Hallo szonic,
danke für Deine Antwort!
Ich hab jetzt die Einstellung:
smargo+ der Firma Max Digital: Auto, Dream,1,0
eingestellt!
Der Reader ist jetzt fogerndermassen eingestellt:

#--------------- Sky im Smargo ---------------
[reader]
device = /dev/ttyUSB0
enable = 1
services = skyall
label = SkyDE
caid = 1702,1833
detect = cd
protocol = mouse
#smargopatch = 1
mhz = 600
cardmhz = 600
group = 1
emmcache = 1,3,2
lb_weight = 100


logfile:

2011/03/25 16:15:20 B7890B70 r reader thread started (thread=B7890B70, label=skyde, device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=600, cardmhz=600)
2011/03/25 16:15:20 B789F6C0 s waiting for local card init
2011/03/25 16:15:23 B7890B70 r skyde card detected
2011/03/25 16:15:27 B7890B70 r ATR: 3B xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx 6D
2011/03/25 16:15:28 B7890B70 r Maximum frequency for this card is formally 6 Mhz, clocking it to 6.00 Mhz
2011/03/25 16:15:29 B7890B70 r detect irdeto tunneled nagra card
2011/03/25 16:15:29 B7890B70 r no rsa key configured -> using irdeto mode
2011/03/25 16:15:29 B7890B70 r detect irdeto card
2011/03/25 16:15:29 B7890B70 r caid: 1702, acs: 3.84, country code: GER
2011/03/25 16:15:29 B7890B70 r providers: 4, ascii serial: 0xxxxxxxxxx, hex serial: XXXXXXX, hex base: 1A
2011/03/25 16:15:38 B7890B70 r card system not supported
2011/03/25 16:15:38 B7890B70 r Normal mode failed, reverting to Deprecated Mode
2011/03/25 16:15:42 B7890B70 r ATR: 3B xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx 6D
2011/03/25 16:15:43 B7890B70 r Maximum frequency for this card is formally 5 Mhz, clocking it to 6.00 Mhz
2011/03/25 16:15:44 B7890B70 r detect irdeto tunneled nagra card
2011/03/25 16:15:44 B7890B70 r no rsa key configured -> using irdeto mode
2011/03/25 16:15:44 B7890B70 r detect irdeto card
2011/03/25 16:15:44 B7890B70 r caid: 1702, acs: 3.84, country code: GER
2011/03/25 16:15:44 B7890B70 r providers: 4, ascii serial: 0xxxxxxxxx, hex serial: 7xxxxx, hex base: 1A
2011/03/25 16:15:53 B7890B70 r card system not supported
2011/03/25 16:15:53 B7890B70 r card initializing error
2011/03/25 16:15:53 B789F6C0 s init for all local cards done
2011/03/25 16:15:53 B789F6C0 s anti cascading disabled

Hab auch mal auf die Oscam 4846 gewechselt, geht auch nich!
Klappt immer noch nich...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.240
Punkte Reaktionen
8.611
Punkte
1.073
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Nunja, wenn er so nicht funzt, auf der seite die ich verlinkt habe stehen noch andere Varianten den Smargo zu programmieren, dann musst Du nun testen wann es geht.

Das können echte Zicken sein! :)))

Der Reader paßt schon, nimm aber zur Vorsicht den Smargopatch mit rein, ich weiß nicht wann, also ab welcher Version der "über" ist.

Grüsse und *Daumendrück*
szonic
 
OP
OP
H

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

So, jetzt klappt es...
Folgende Settings:

#--------------- Sky im Smargo ---------------
[reader]
#device = /dev/ttyUSB0
device = 001:013
enable = 1
services = skyall
label = SkyDE
caid = 1702,1833
detect = cd
protocol = smartreader
smargopatch = 1
mhz = 600
cardmhz = 600
group = 1
emmcache = 1,3,2
lb_weight = 100


das ist das log dazu...


2011/03/25 17:09:32 B78CB6C0 s waiting for local card init
2011/03/25 17:09:32 B78BC280 r Using 0x82 as endpoint for smartreader hardware detection
2011/03/25 17:09:32 B78BC280 r Found smartreader device 001:013
2011/03/25 17:09:32 B78BC280 r skyde card detected
2011/03/25 17:09:38 B78BC280 r ATR: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx 6D
2011/03/25 17:09:38 B78BC280 r Maximum frequency for this card is formally 6 Mhz, clocking it to 6.00 Mhz
2011/03/25 17:09:39 B78BC280 r detect irdeto tunneled nagra card
2011/03/25 17:09:39 B78BC280 r no rsa key configured -> using irdeto mode
2011/03/25 17:09:39 B78BC280 r detect irdeto card
2011/03/25 17:09:39 B78BC280 r caid: 1702, acs: 3.84, country code: GER
2011/03/25 17:09:39 B78BC280 r providers: 4, ascii serial: 0xxxxxxx, hex serial: 7xxxxxx, hex base: 1A
2011/03/25 17:09:42 B78BC280 r active providers: 2 (000000,000000)
2011/03/25 17:09:42 B78BC280 r found cardsystem irdeto
2011/03/25 17:09:42 B78BC280 r entitlements for provider: 2, id: 000000
2011/03/25 17:09:42 B78BC280 r chid: 0107, date: 2008/01/19 - 2008/01/21
2011/03/25 17:09:42 B78BC280 r chid: 0108, date: 2008/01/19 - 2008/01/21
2011/03/25 17:09:42 B78BC280 r chid: 7D2B, date: 2008/01/19 - 2008/01/21

...

2011/03/25 17:09:45 B78BC280 r chid: 04CE, date: 2010/02/11 - 2010/10/23
2011/03/25 17:09:45 B78BC280 r chid: 029D, date: 2008/01/19 - 2008/01/21
2011/03/25 17:09:45 B78BC280 r [irdeto-reader] ready for requests
2011/03/25 17:09:45 B78CB6C0 s init for all local cards done
2011/03/25 17:09:45 B78CB6C0 s anti cascading disabled
2011/03/25 17:09:45 B70B4280 c encrypted cccam-client 192.168.100.101 granted (user1, au=on (3 reader))

Jetzt wird der Client zwar erkannt, fragt aber nichts ab!
Zumindest bei Cccam, newcamd funzt...

 
OP
OP
H

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

in der oscam.conf hab ich:
[newcamd]
#mgclient = 1
key = 0102030405060708091011121314
port = 25000@1702:000000
port = 25001@1833:000000
port = 25002@1830:000000
port = 25003@1834:000000
allowed = 0.0.0.0-255.255.255.255
keepalive = 1

[cccam]
port = 36001
version = 2.1.4
#build = 2971
reshare = 2
#stealth = 1
keepconnected = 1



cccam.cfg (server):

N: 127.0.0.1 25000 server1 server1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

F: user1 user1


cccam.cfg (user, dm800):
N: 192.168.100.100 25000 user1 user1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

#C: 192.168.100.100 36001 user1 user1 yes


oscam.user hat:

[account]
#(Server)
user = server1
pwd = server1
uniq = 1
group = 1
monlevel = 1
au = SkyDE
caid = 1702,1833

[account]
#(User1)
user = user1
pwd = user1
uniq = 1
group = 1
monlevel = 1
au = SkyDE
caid = 1702,1833



Die n-line geht, die c-line auch nicht wenn das # weg ist!
Kann das an der 48xx version von oscam liegen, hatte hier mal sowas gelesen?
 

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.240
Punkte Reaktionen
8.611
Punkte
1.073
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Schön das Du nun weiter bist!

Habe nicht viel zeit, muss gleich los... aber, Du musst für jeden CAID eine N-line erstellen, mit dem jeweiligen Port, momentan gibst du nur die 1702 an cccam weiter!

Später mehr, keine zeit mehr, sorry! :-(

Grüsse
szonic
 
OP
OP
H

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Hallo szonic,
ch habe jetzt eine 2. n-line auf den 1833 port und nen 2.ten user angelegt. der die liest, klappt aber nicht...
Da hab ich ne Verständnisfrage:

Wenn ich in der cccam.cfg des servers mit ner f-line weitergeben will, brauche ich dann da eine n-line zu oscam oder ne c-line?

Muss ich auf dem server die cccam zusätzlich (vorher/nachher) zu oscam starten, oder ist der cccam abschnitt in der oscam.conf der ersatz für den cccam start?

Meinen newcamd clients (sat) reicht ja eine n-line auf den 1702-port um sd und hd zu bekommen, mein diablo-wifi hängt an kabel deutschland und bekommt nur die sd kanäle per newcamd, wenn ich auf hd schalte wird bei oscam gar nichts abgefragt... Dazu ne Idee? Muss ich dazu vielleicht noch einen 1834 Port freigeben oder 1722? Oder geht das per betatunnel?
Das wollte ich ja alles mit cccam umgehen...

Zumindest läuft ja erstmal der größte Teil mit newcamd, das ist schon mal klasse, jetzt wo sky geht will ich auch noch hd+ und die kabelkarte sharen (muss nur noch sehen was besser geht, K09 oder D02),
dazu muss ich mir aber noch 2 smargos zulegen...
 

BadThinks

Freak
Registriert
9. April 2010
Beiträge
261
Punkte Reaktionen
64
Punkte
88
Ort
Bayern
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

hi ,
Wenn in der cccam.cfg des servers eine f-line gemacht wird !

Grundlegend Erklärung zum Aufbau einer F line:
--------------------------------------------
F: <username> <password> <uphops> <shareemus> <allowemm> ( { caid:id:)downhops), caid:id:)downhops), ... } { caid:id:sid, caid:id:sid, ... }{ begintime-endtime,.....} ) < hostname/ip address>


diese ist dann eine C line auf den Clienten .
 
OP
OP
H

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

So,
jetzt bin ich weiter...

So wie ich das jetzt verstanden habe, braucht man die Cccam.cfg auf dem Server nur wenn man Cccam auch auf dem Server startet.
Ich will jedoch nur mit den Clienten per c-line an Oscam,
deshalb habe ich jetzt keine CCcam.cfg mehr auf dem Server und keine Cccam auf dem Server mehr am laufen, und es geht soweit...

Sky und Sky-HD läuft auf der DM800 (Sat),
die Diablo-wifi (Kabel-D) zickt noch rum, ich bekomme zwar Sky und Sky-HD,
aber z.B. kein Sport HD2, da weiss ich noch nicht warum...

Jetzt will ich als nächstes HD+ und die Kabel-D Karte sharen,
ich denke da läuft dann so:

HD+:
neuen reader anlegen mit group=2, caid=1830
neuen user anlegen

Kabel-D:
neuen reader anlegen mit group=3, caid=1722,1834
neuen user anlegen

Dann für jeden Client 2 weitere user anlegen
und bei denen 2 neue c-lines

Oder irre ich mich da und die c-line zu oscam bekommt alles (gibt ja schließlich nur einen cccam-port),
und ich muss nur die caids beim user auf 1702,1722,1830,1833,1834
und/oder betatunnels anlegen?

Jemand dazu ne idee?
 

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.240
Punkte Reaktionen
8.611
Punkte
1.073
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Prima wenn es nun funzt! :)

Schön wenn sich User selbst weiterhelfen können, weiter so!

Ja, die eine C-line reicht.
Die Reader genau so anlegen, den User erweitern (Gruppen nicht vergessen), fetsch.
Betatunnel brauchst Du nicht wenn Du im Kabelnetz bleibst.

Grüsse
szonic
 
OP
OP
H

Hexman007

Ist gelegentlich hier
Registriert
28. April 2009
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
6
Punkte
28
AW: Cccam in Oscam.conf (grundsätzliche Fragen!)

Hallo szonic,
User erweitern, was meinst Du damit,
group = 1,2 und caids erweitern
oder ein neuer user mit group=2 und der neuen caid?
 
Oben