Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

BERBERJESUS

Newbie
Registriert
9. September 2019
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
22
Hallo zusammen,

ich wohne in BW und bin DVB-C Kunde bei Unitymedia bzw. demnächst Vodafone. Die Überschrift deutet es schon an; Ich verfüge über eine V23-Smartcard die bereits mit einem selbst gekauften Humax Fox im Einsatz (also freigeschaltet) ist. Das einzig aufgebuchte Programmpaket ist die HD-Option. Das sollte nach Möglichkeit natürlich auch alles hell werden (= Mindestanforderung). Sonstiges Pay-TV benötige ich eigentlich weder aktuell, noch perspektivisch. Achja, mein TV ist aus der 2018er SK9500-Serie von LG, da mein Alter neulich hops gegangen ist. Mir geht es vor allem auch um einen künftigeren flexiblen Einsatz meiner Smartcard, da Unitymedia ein sehr geiziger Scheißverein ist und keine zusätzlichen Karten ausgibt. Und da Unitymedia obendrein auch noch 88,99 € (inklusive Versand) für ein CI+-Modul verlangt, bin ich der Ansicht, dass es in Eigenregie wohl besser gehen dürfte.

Ich will mich auch gar nicht vorfestlegen, sondern hier wirklich gut beraten lassen. Grundsätzlich sind zwei Stratgien für mich denkbar; Eine schnelle, billigere Lösung als die von Unitymedia oder aber eine gleich teure oder etwas teurere mit echten Mehrwehrt (leistungsstarkes Modul, vielfältiger einsetzbar etc. - im Hinterkopf habe ich hier auch schon einen möglichen, erzwungenen Kartentausch zum Tag X durch Vodafone). Meine obere Preigrenze für die Anschaffung liegt bei ca. 120 €. Ich besitze keinerlei Hardware wie Programmer oder überhaupt irgendeine Vorerfahrung mit Smartcards (einschließlich deren Verschlüsselung und Typen-Eigenschaften). Abschrecken lasse ich mich davon jedoch nicht. Mit adäquater, lückenloser Anleitung bekomme ich das sicher einwandfrei hin. Ich habe in den letzten Jahren schon zahlreiche Smartohones und Router geflasht...

Ich hoffe ich habe nichts Wesentlichen vergessen und freue mich auf eure Antworten/Rückfragen/Anregungen.

Besten Dank im Voraus!
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Registriert
30. Dezember 2011
Beiträge
14.378
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
14.876
Hallo, kaufe dir einen Enigma2 Receiver mit Cardslot dann brauchst du kein CI Modul von Unity Media. Die Karte wird mit oscam gelesen und Mehrwert hast du auch, weil du alles aufnehmen kannst auf Stick/Festplatte/NAS.
VG Osprey
 
OP
B

BERBERJESUS

Newbie
Registriert
9. September 2019
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
22
Okay... :neutral:
Vielleicht sollte ich das nachträglich doch noch etwas präzisieren. Mein Fehler. Mit flexiblem Einsatz meine ich vor allem "mobiler" im Hinblick auf andere TVs mit CI-Schacht. Wenn ich rein stationär mit der Smartcard arbeiten wollen würde, kann ich es auch gleich beim nervigen Status Quo belassen. Ich würde auf meinem 4K UHD einfach gerne in HD fernsehen. Weniger aufnehmen. Und allein beim Gedanken an eine zweite Ferndbedienung nur für den HD-Kram schüttelt es mich ehrlich gesagt geradezu. Sorry, ich meine das jetzt echt nicht böse - aber ich frage doch nicht hier, im richtigen Forenbereich, gezielt nach einem geeigneten CI-Modul um mir dann hier einen stationären Receiver mit zweiter Fernbedienung als Ersatz für einen stationären Receiver mit zweiter Fernbedienung vorschlagen zu lassen.

Gibt es weitere Vorschläge? Gerne auch von dir, Osprey. Nur bitte mit CI-Modul. :grimacing:
 

NoLimit-TV

Ist oft hier
Registriert
9. August 2015
Beiträge
179
Punkte Reaktionen
65
Da kein Programmer vorhanden ist, das Deltacam Twin 2.0 gibts auch fertig programmiert / einsatzbereit via eBay (94 €).
Das AlphaCrypt-Light R2.2 mit bereits aufgepielter Software One4All 2.5 ist u.a. auch für die V23 Karte geeignet (ist preiswerter: 69 €).
 
OP
B

BERBERJESUS

Newbie
Registriert
9. September 2019
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
22
Sehr schön formuliert! :smile: Gefällt mir!
Danke für die Blumen. Vornehmer ging es nicht. :grin:
Es ist doch auch wahr...

DeltaCam Twin Rev2 oder UniCam Evo 4.0 sind für eine V23-Smartcard geeignet.

Danke für den Tipp. Kannst du mir bei den Unterschieden zwischen den beiden Modulsystemen (und dem erwähnten ACL von No-Limit TV) auf die Sprünge helfen?Hardware/Software/Support vom Hersteller/Aktualität/Preise?
Brauche ich für die von dir genannten Module einen Programmer? Habe auch schon gelesen, dass die V23 wohl zum Freezen neigt. Lässt sich das durch die Wahl der richtigen Hardware irgendwie kompensieren? Gibt es irgendwo Übersichten zu den Modulen und Kompatibilitäten? Habe z. B. die Seite
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
gefunden. Finde die aber nur wenig hilfreich.

@NoLimit-TV:
Auch dir danke für den Hinweis. Ich würde definitiv einen Kauf der Hardware über Amazon oder einen anderen seriösen Händler bevorzugen, falls es in der Bucht nicht gerade das passende Ultraschnäppchen für mich geben sollte. Und wie ich gerade gesehen habe, kostet so ein Programmer wohl auch nicht die Welt. +/- 15 €. Dann würde ich bei dem von dir genannten Preis für ein bereits programmiertes Modul mir ehrlich gesagt eher lieber einen zulegen (egal ob separat oder Bundle) um von anderen unabhängig zu bleiben und ggf. notwendige Updates/Softwareänderungen selbst vornehmen zu können. Sind Angebotslinks hier erlaubt? Dann böllert doch einfach mal ein paar direkt hier rein. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

NoLimit-TV

Ist oft hier
Registriert
9. August 2015
Beiträge
179
Punkte Reaktionen
65
Ein Angebot in der Bucht für das einsatzbereite ACL R2.2 mit One4All 2.4 / 2.5 haben bereits über 2000 Leute genutzt,
der gewerbliche Verkäufer hat eine positive Bewertung von 99,4 % (abgesicherter Kauf über den eBay-Käuferschutz, Rückgabe möglich).

PS: der HMP-Programmer ist z.B. mit Win7-X64 u. mit Win10 etwas komplizierter nutzbar, dafür gibts aber bestimmt hier und beim Nachtfalke Anwendungshinweise.
 

Radix2k

Moderator
Teammitglied
Registriert
1. September 2013
Beiträge
2.647
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
2.181
Das DeltaCam ist ein Twin Modul, das heißt, es gibt ausser dem SmartCard Schacht auch noch einen SimCard Schacht, das UniCam und das ACL haben nur einen SmartCard Schacht.
Die Firmware des DeltaCam und des UniCam haben die gleiche Software Basic, die FW unterstützung des ACL geht gegen 0%, Mascam hat den Support für das AC(L) schon vor Jahren eingestellt und die o4a FW für das ACL ist auch seit April dieses Jahres tot.
Für ca 20,00€ bekommst du in der Bucht einen UniCam USB Programmer, der läuft problemlos mit Win 7 und auch mit Win 10, Vorteil, du brauchst nur den Loder für dein Modul und kann damit die FW auf das Modul flashen, bei der ACL FW musst du immer darauf achten, das du eine Version für den HMP-Programmer findest, ein weiterer nachteil, die Orginal Mascom FW kannst du mit dem HMP-Programmer nicht auf das Modul flashen, weil es keine Orginal FW mit Loader für den HMP-Programmer gibt.
 

pehedima

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
10. Dezember 2012
Beiträge
11.089
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
23.793
Das ACL R2.2 mit One4All 2.4 / 2.5 haben sich sehr viele User gekauft, um die gepairten SKY-Karten hell zu bekommen.
Nur nach der Änderung auf 64Bit-CWs sind die dafür jetzt wertlos geworden und es sieht so aus, als ob da auch nichts mehr kommt.

Könnte mir gut vorstellen, dass das einige wieder los werden wollen und froh wären noch ein paar Euros dafür zu bekommen.
Kannst ja mal eine Kaufanfrage bei uns im Markplatz stellen.
 
OP
B

BERBERJESUS

Newbie
Registriert
9. September 2019
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
22
@Radix2k:
Danke für deine Ausführungen und sorry für die (für dich) wohl lächerliche Frage, aber was bringt mir denn der SIM-Schacht am CI-Modul?
D. h. die o4A-FW V 2.5 ist definitiv auch die Letztverfügbare für das ACL? Dann brauche ich wohl tatsächlich auch keinen Programmer dafür.
Warum wird die denn seit April 2019 nicht mehr weiterentwickelt? Haben die Devs einfach keinen Bock mehr oder hat das mit der o. g. Sky 64-Bit-Geschichte zu tun?
Unterscheiden sich ACL, DeltaCam und UniCam eigentlich auch hardwareseitig irgendwie in der Leistungsfähigkeit oder ist das eher vernachlässigbar?

@pehdima:
Danke für den guten Hinweis. Ich werde mich morgen mal auf euren Marktplatz begeben.
 

DVB-T2 HD

Elite Lord
Registriert
13. April 2016
Beiträge
4.390
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
4.084
Der SIM-Schacht ist für eine zweite, andere PayTV-Abokarte nutzbar, wenn man die Smartcard zur SIM-Card macht ( zurechtschneiden oder ausstanzen, was jeder gute MobilePhone-Shop macht).
 
OP
B

BERBERJESUS

Newbie
Registriert
9. September 2019
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
22
Der SIM-Schacht ist für eine zweite, andere PayTV-Abokarte nutzbar, wenn man die Smartcard zur SIM-Card macht ( zurechtschneiden oder ausstanzen, was jeder gute MobilePhone-Shop macht).
Okay. Alles klar. Ergibt Sinn. :laughing:

Und nochmal ergänzend zu meiner Hardwarefrage oben - das Unicam Evo wird oft mit solch' blumigen Worten beworben;
Das neue UNICAM EVO / Twin Hardware Level 4.0
  • neue überarbeitete Hardware für erweiterte Kompatibilität
  • leistungsstarker Prozessor
  • Unterstützung der Datenströme von Ultra HD (4K) (bis zu 100 Mbps) Sendungen
  • stabile MULTI Transportstream Entschlüsselung (MTD)
  • HW Probleme mit Kathrein, DM7020, Technisat Technistar/TechniVision und Philips behoben!
  • neue komplett überarbeitete Firmware sowie Software
  • bessere Benutzerfreundlichkeit
  • erweitertes Expertmenü
  • dynamische CAID Verwaltung
  • bekannte Problemgeräte der Vergangenheit wurden firmewareseitig erfolgreich angepasst. (Toshiba, Panasonic, Technisat, Philips, Sharp, LG, Loewe, Metz, Humax, Kathrein, Medion, SVS Skyvision, Technisat, Topfield, Xoro, KNC One, TBS)
  • LIZENZWARE
Mir ist dabei bewusst, dass die Auflösung des Quellmaterials an sich ja eigentlich überhaupt nichts mit der Verschlüsselung zu tun hat. Es ist diesbezüglich doch bums ob SD, HD, UHD.
Aber auch auf idealo.de steht, dass das Modul über
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
verfügt. Anderswo steht was von 8 MB RAM für das Evo und dass hier wohl auch eine leistungsfähigere CPU zum Einsatz kommen soll. Ich stelle mir da eben die Frage - wie relevant ist das alles eigentlich in der Praxis? Was hat das ACL denn für eine Hardware und ist die wirklich so "unterlegen"? Worin macht sich das nachher bemerkbar? Wenn ich "bessere Kompatibilität" lese, denke ich natürlich unweigerlich an meinen doch recht neuen LG TV. Falls das ACL mit on4a damit nicht gehen sollte, hätte ich nämlich die A-Karte und keine Aussicht auf Behebung. Tut mir leid, dass ich euch so mit meinen unzähligen Fragen und Folgefragen bombardiere, aber ich will natürlich hier informierter rauskommen als ich (bar jeder Kenntnis) reingegangen bin.

Das ACL R2.2 mit One4All 2.4 / 2.5 haben sich sehr viele User gekauft, um die gepairten SKY-Karten hell zu bekommen.
Nur nach der Änderung auf 64Bit-CWs sind die dafür jetzt wertlos geworden und es sieht so aus, als ob da auch nichts mehr kommt.

Könnte mir gut vorstellen, dass das einige wieder los werden wollen und froh wären noch ein paar Euros dafür zu bekommen.
Kannst ja mal eine Kaufanfrage bei uns im Markplatz stellen.

Für den Marktplatz muss wohl eine "Mindestzahl an Beiträgen" produziert worden sein.
Verstehe die Regelung an sich ja durchaus (insbesondere bei den Verkäufern).
Ist nur natürlich blöd jetzt für mich... Zumal ich nirgends finden kann, wie viele es denn sein sollen.

Wäre also vielleicht einer von euch so nett und würde für mich ausnahmsweise dort kurz den Thread
"ACL R2.2 mit One4All 2.5 für V23-Smartcard gesucht" aufmachen?
Denn schreiben kann ich ja dort durchaus selber, wie es zumindest scheint...

Ansonsten muss ich euch hier mit weiteren Anfängerfragen zuböllern, bis ich selber darf. :grin:
 

DVB-T2 HD

Elite Lord
Registriert
13. April 2016
Beiträge
4.390
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
4.084
Das mit der Kompatibilität der CI-Module mit TV-Geräten kann niemand genau beantworten, außer es hat jemand das selbe TV-Modell wie du und verwendet eines der Module.
 

Ähnliche Themen

Oben