Borussia Dortmund holt Pisczek und Langerak

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von DocKugelfisch, 19. Mai 2010.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    2.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Астана
    Borussia Dortmund hat den polnischen Nationalspieler Lukasz Pisczek von Absteiger Hertha BSC Berlin verpflichtet. Auch der australische Keeper Mitchell Langerak wechselt zum BVB.

    Bundesligist Borussia Dortmund verstärkt sich mit dem polnischen Nationalspieler Lukasz Pisczek von Bundesliga-Absteiger Hertha BSC Berlin und dem australischen Torwart Mitchell Langerak von Melbourne Victory.

    Der 25-jährige Piszcek unterzeichnete beim BVB einen Drei-Jahres- Vertrag bis zum 30. Juni 2013. "Lukasz hat sich sehr gut entwickelt und ist vielseitig einsetzbar", sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. Der polnische Internationale und langjährige Dortmunder Jakub Blaszczykowski ist ein guter Freund von Neuzugang Pisczek.

    Bis zum 30. Juni 2014 läuft der Vertrag, den die Borussia mit Langerak abgeschlossen hat. Der 21-Jährige stellte sich bereits am Dienstag bei seinen neuen Mannschaftskameraden und beim Trainerteam vor. Nach dem Wechsel von Marc Ziegler zum VfB Stuttgart wird der 1,91 m große Langerak die neue Nummer zwei hinter Roman Weidenfeller im Tor der Schwarz-Gelben.

    focus.de/sport
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.