Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support Becker MAP PILOT - Update, Anleitungen SUPPORT

joetv72

Newbie
Mitglied seit
18. März 2010
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Becker Map Pilot - Kartenupdate?

Zur Allgemeinen Info, was Updates vom Becker Map Pilot betrifft.

Als erstens beschwerden direkt an Becker. Bei Kauf dieses Grätes über Daimler wird alles was Updates betrifft an Becker abgetreten. Somit wird es günstiger. Die Betriebsanleitung druckt man sich daher auf der Seite. aus.

Die Sprache könnt Ihr auf Deutsch einstellen, auf der Internetseite.

Die Systemsoftware ist generell umsonst. Nur die Karenupdates sind nach 45 Tagen kostenpflichtig.

Die Preis sind aber auch OK, gegenüber früher. Man kann es in den Warenkorb, wie in jedem Internetshop legen und am eigenen Rechner Updaten. Kein Werkstattbesuch notwendig.

Ist das nicht einmal eine Klasse Lösung von Daimler.

Übrigens für IPHONE 4/4S Nutzer wird es für die neue A-Klasse W 176 ein Apple Drive KIT geben. (Direkte Anbindung an die Telematik Systeme ) bietet so noch kein Hersteller in diesem Segment.

Da soll noch einer sagen, Daimler wäre nicht auf dem neusten Stand der Technik.
 

zimmi

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Juni 2008
Beiträge
94
Erhaltene Reaktionen
26
AW: Becker Map Pilot - Kartenupdate?

An alle die ein wenig an ihrem Becker Map Pilot herumexperimentieren wollen: Macht zunächst eine Komplett-Sicherung mit dem Becker Content Manager. Dieser speichert sie in dem von euch benannten Verzeichnis unter folgendem Ordner: Becker_MP-2012-07-13 (variiert je nach Datum). Egal was ihr danach mit dem Map Pilot macht (alternative Software ausprobieren ...), ihr könnt ihn jederzeit als "Fat32 Wechseldatenträger" formatieren und dann alle Dateien und Ordner aus dem vom Content Manager erstellten Ordner direkt ins Root-Verzeichnis des Becker Map Pilot kopieren - und schon läuft er wieder so, als sei nie etwas gewesen. Vielleicht findet sich ja doch noch etwas brauchbares, was auf diesem Gerät läuft.
 

zimmi

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Juni 2008
Beiträge
94
Erhaltene Reaktionen
26
AW: Becker Map Pilot - Kartenupdate?

Seit gestern gibt es im Becker-Shop neue Software Q4-2011 für den Map-Pilot, angeblich mit akustischen poi-Warnungen. Mit 89 Euronen ist man dabei.
Für alle die gern experimentieren: Habe gestern meinen Map Pilot so verstrubbelt, das nix mehr ging - ist aber kein Problem. Macht zunächst vorher eine Komplett-Sicherung mit dem Becker Content Manager. Dieser speichert sie in dem von euch benannten Verzeichnis unter folgendem Ordner: Becker_MP-2012-07-13 (variiert je nach Datum). Egal was ihr danach mit dem Map Pilot macht, ihr könnt ihn jederzeit als "Fat32 Wechseldatenträger" formatieren und dann alle Dateien und Ordner aus dem vom Content Manager erstellten Ordner direkt ins Root-Verzeichnis des Becker Map Pilot kopieren - und schon läuft er wieder so, als sei nie etwas gewesen. Man kann also unbegrenzt alternative Software ausprobieren, das einzig Blöde ist, dass man jedesmal zum Ausprobieren eine Wanderung zum Auto unternehmen muss.
 

pusti123

Newbie
Mitglied seit
15. Juli 2010
Beiträge
28
Erhaltene Reaktionen
1
AW: Becker Map Pilot - Kartenupdate?

Hallo,
war inzwischen schon jemand erfolgreich mit dem Testen alternativer Navi-SW auf dem MAP-Pilot, bzw. mit dem Aufspielen der aktuellen Karten ohne den Becker Content Manger?
 

physiker

Newbie
Mitglied seit
16. Juni 2009
Beiträge
19
Erhaltene Reaktionen
12
AW: Becker Map Pilot

Hallo,

der neue Becker Content Manager (5.17.871) kann jetzt auch die Firmware aktualisieren. Bir mir von R14.3.1110 auf R22.3.1205. Außerdem gibt es für den Map Piloten seit kurzem ein Softwareupdate auf Version 2.0.51.
Die Karten kann man offenbar nicht sharen weil sie ans Gerät gebunden sind. Weiß denn jemand wie sich das mit dem neuen Gefahrenstellen-Warner verhält? 24,95 € erscheinen dafür schon recht teuer und da steht nicht mal was von einem Abo.


VG
Physiker
 
OP
A

annimaus

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. Juni 2009
Beiträge
49
Erhaltene Reaktionen
19
Re: Becker Map Pilot

Die Gefahrenstellen sind eine 2 MB Datei, die direkt auf das Gerät installiert wird. Hab es gestern drauf gemacht. Ich fürchte mal, das Becker jedes mal 25 € für eine neue Version haben will. Das ist wirklich sehr teuer, aber wer wie ich 70.000 km im Jahr fährt, zahlt lieber hier an Becker, wie an die Abzocker mit Blitzer.

Die neue Software R22.3.1205 ist ganz OK. Was leider weg ist, ist die 2,5 D Ansicht. Ebenso ist rechts unten ein Maßstab eingeblendet, der mich persönlich stört.

Außerdem ist das Navi ungenauer geworden. Die Position liegt seit dem Update ca. 20-30 Meter neben der tatsächlichen Position. So wird vor meinem Haus die Position genau ein Haus weiter angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
A

annimaus

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. Juni 2009
Beiträge
49
Erhaltene Reaktionen
19
Re: Becker Map Pilot - Kartenupdate?

Ich habe die neuen Blitzerwarner drauf und die neue Software. Leider ist die 2,5 D Ansicht nicht mehr da und rechts unter wird ein Maßstab angezeigt. Mir wäre auch Primo 2.** lieber.
 

Chriss25

Newbie
Mitglied seit
9. März 2010
Beiträge
11
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Re: Becker Map Pilot

Habe gelesen das Gopal Software und Karten auf BMP laufen.
Siehe hier Beitrag von "enmid"
 
OP
A

annimaus

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. Juni 2009
Beiträge
49
Erhaltene Reaktionen
19
Re: Becker Map Pilot

Der beschreibt aber nur, wie man die SD nutzen kann und er hat das Becker Kartenupdate Q4.
 

Chriss25

Newbie
Mitglied seit
9. März 2010
Beiträge
11
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Becker Map Pilot

Weiter unten schreibt aber folgendes:

Ich konnte mein Problem selber lösen, da ich schon mehrere Jahre ein Medion Navi von Aldi nutze. Die Software vom Map Piloten und die Software des Medion Navis "Gopal" stammen vom selben Hersteller Electrobit. Aus diesem Grund ist es mir auch gelungen die neue Navisoftware und das komplette Kartenpaket auf einem Map Piloten mit 4 GByte und einer SD-Karte zu installieren.
 

muckl99

Newbie
Mitglied seit
14. September 2012
Beiträge
11
Erhaltene Reaktionen
2
AW: Becker Map Pilot - Kartenupdate?

könntest Du bitte mal ein Directory-listing der Ordner zeigen, aus dem die Änderungen durch den POI-Warner hervorgehen? Danke im Voraus.
 

blaulicht

Newbie
Mitglied seit
15. Mai 2011
Beiträge
18
Erhaltene Reaktionen
2
AW: Becker Map Pilot - Kartenupdate?

hallo,

wenn man den komplette geräteordner auf sein rechner verschiebt kann man sich doch eigentlich den content manager sparen oder? hat schon jemand versucht im systemtext des map piloten die pfade der dateien anzupassen bzw. umzuschreiben für zb. navigon?

mfg...
 

blaulicht

Newbie
Mitglied seit
15. Mai 2011
Beiträge
18
Erhaltene Reaktionen
2
AW: Becker Map Pilot - Kartenupdate?

hallo,

habe selber kein mercedes mit map pilot habe aber schon becker geräte an navigon angepasst. müste sich mal die komplette ordnerstrucktur zu gemüte führen bzw. das img. was installiert ist .

mfg...
 
Oben