HandyTool Beats Audio installieren: Equalizer für alle Handys

Dieses Thema im Forum "Labor" wurde erstellt von angola_prison, 5. August 2013.

  1. angola_prison
    Offline

    angola_prison Elite Lord

    Registriert:
    11. Januar 2013
    Beiträge:
    9.569
    Zustimmungen:
    121.827
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Dessou-Ankleidehelfer
    Ort:
    Dahoam
    Beats Audio installieren: Equalizer für alle Handys

    [​IMG]

    Liebhaber des basslastigen Beats Audio-Sounds mussten bisher entweder neidisch auf die HTC-Smartphones anderer Nutzer schielen oder selbst zu einem HTC-Gerät greifen, denn das Sound-Feature wird exklusiv für diese Handy-Marke verteilt. Da Beats Audio aber letztlich kaum mehr als eine im Hintergrund laufende App mit eigenen Equalizer-Einstellungen ist, können Sie die “Beats by Dr. Dre”-Akustik auch auf jedem anderen Smartphone nachrüsten. Die Entwickler “Team Inferno” haben dazu den vom Custom-ROM CyanogenMod bekannten “DSP Manager” so umgeschrieben, dass er Beats Audio einfach imitiert - und dabei noch wesentlich mehr Optionen bietet als das Original.

    Der Equalizer greift tief ins System ein, Ihr Handy muss daher einige Voraussetzungen erfüllen: Das Smartphone muss gerootet und eine Custom-Recovery eingerichtet sein. Außerdem benötigen Sie eine aktuelle Version von BusyBox sowie die App Terminal Emulator.

    Hinweis: Bevor Sie AwesomeBeats einrichten, sollten Sie unbedingt ein Systembackup anlegen.

    Wie Sie AwesomeBeats richtig installieren, zeigt Ihnen die folgende Anleitung:

    - Laden Sie zunächst das ZIP-Paket von AwesomeBeats herunter und speichern Sie die Datei auf Ihrem Smartphone. Sie dürfen das File dabei nicht entpacken. Booten Sie anschließend in die Custom-Recovery Ihres Handys.

    - Wählen Sie den Punkt "install zip from sdcard / chose file from sdcard". Je nach verwendeter Recovery können sich die Bezeichnungen minimal unterscheiden.

    - Sobald Sie die Datei ausgewählt haben, öffnet sich der "Aroma Installer", der Sie durch die Einrichtung führt.

    - In diesem Abschnitt ist es ganz wichtig, dass Sie das richtige ROM antippen, damit AwesomeBeats auf die passenden Skripte zum Installieren zugreifen kann.

    - Sobald die Installation abgeschlossen ist, stellt Ihnen das Tool noch eine fiese Frage.
    Kleiner Tipp: Es spielt keine Rolle, was Sie hier antippen.
    Abschließend wird Ihr Handy neugestartet.

    - Öffnen Sie den Terminal Emulator und geben Sie folgende Befehle nacheinander ein: Mit "su" erhalten Sie Root-Rechte, mit "mount -o rw,remount /system" wird das System mit Schreibrechten gemountet und mit "awesome" starten Sie das Installationsskript.

    - Sobald Sie die Meldung "AwesomeBeats Activated" lesen, ist die Einrichtung abgeschlossen und Sie können das Handy neustarten. Geben Sie dazu "reboot" ein.

    - In Ihrer App-Liste sollte jetzt das AwesomeBeats-Icon liegen. Öffnen Sie die App und aktivieren Sie den Equalizer.

    - Im Abschnitt "Select BEATS Preset" können Sie zwischen 12 Sound-Voreinstellungen wählen. Alternativ legen Sie alle Optionen auch manuell fest.

    Quelle: chip.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2013
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.