Ausgespielt: Spartenprogramm "Soccer" startet nicht

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 9. April 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    09.04.09 Ausgespielt: Spartenprogramm "Soccer" startet nicht

    Leipzig - Mitte Februar hat das TV-Produktionsunternehmen Lynx and Friends bei der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) einen Zulassungsantrag für das Fernsehspartenprogramm "Soccer" gestellt. Doch das Projekt ist bereits vor dem Start gescheitert.
    [​IMG] "Ich kann Ihnen heute sagen, daß sich unser Projekt leider erledigt hat - zu unserem großen Bedauern natürlich", so Burkhard Weber, Co-Gesellschafter von Lynx and Friends, auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN.

    Allerdings wurde über das Programm, dass Weber sowohl der KEK als auch der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) vorgelegt hatte, bisher noch gar nicht bei der LfM verhandelt, wie DF von einem erstaunten LfM-Pressesprecher erfuhr. Doch da sich bei "Soccer" inhaltlich alles um Fußball drehen sollte, gab es offenbar bereits im Vorfeld Probleme bei der Abstimmung über Übertragungsrechte, die für eine Ausstrahlung der Bundesliga-Spiele notwendig gewesen wären. Wie eine LfM-Sprecherin im Februar gegenüber DIGITAL FERNSEHEN erwähnte, sollte "Soccer" Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga via IPTV und Mobilfunkübertragung zeigen (DF berichtete) .

    Q: digi tv
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.