Astra kündigt Frequenzwechsel für TV- und Radiosender an

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von josef.13, 16. Januar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    16.231
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Astra kündigt Frequenzwechsel für TV- und Radiosender an – Änderung Transponderbelegung

    Auf Satellit Astra 19,2° Ost starteten weitere TV- und Radiosender auf einer neuen Frequenz. Neben den Neuaufschaltungen der Programme „Tirol Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren Shop“, „Sophia TV“, „Die neue Zeit TV“ sowie von 21 Telefonchat-Kanälen (Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren), startete der TV-Sender „Deluxe Music“ sowie der Hörfunksender für Kinder „Radio Teddy“ auf einer neuen Frequenz. Auch der Kanal „DAF-Anleger TV“ soll laut Astra-Angaben auf der neuen Frequenz auf Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren gehen.

    Die Programme können ab sofort über den Transponder 87, Frequenz 12.148 H (SR 27500, FEC 3/4) digital empfangen werden. Dies teilte Astra am 16. Januar mit. Die Programme werden bis zum 30. April 2012 parallel auf der alten Frequenz Transponder 92, Frequenz 12.246 V (SR 27500, FEC 3/4) ausgestrahlt. Die neu auf der Frequenz 11.421 H (SR 22000, FEC 5/6) aufgeschalteten Sender werden bis 30. April über den bisherigen Transponder 92, Frequenz 12.246 V (SR 27500, FEC 3/4) zu empfangen sein, hieß es weiter.

    Quelle: INFOSAT
     
    #1
    Michael1, dhc_, Tina Redlight und 2 anderen gefällt das.
  2. progress456
    Offline

    progress456 Newbie

    Registriert:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Handelswirtschaftler
    Ort:
    Jena/Thüringen
    AW: Astra kündigt Frequenzwechsel für TV- und Radiosender an

    Ja, habe ich schon mitbekommen. Das ist alles nichts gegenüber den Briten, British Sky hat endlich über Freesat einige sehr gute sender freigeschaltet, wie z. B. Channel 4 HD, ITV einschließlich der beliebten
    Zeitversetzung + 1 Stunde, 5star, Channel 5, 5 USA usw. Bloß die vielen freien BBC- Sender sind in Deutschland in wenigen Regionen zu empfangen, und dazu noch mit nur großem Satelliten- Spiegel.
     
    #2
  3. progress456
    Offline

    progress456 Newbie

    Registriert:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Handelswirtschaftler
    Ort:
    Jena/Thüringen
    AW: Astra kündigt Frequenzwechsel für TV- und Radiosender an

    Josef.13! Seit wann ist denn Sachsen eine Stadt; ich dachte immer, das wäre ein deutsches Bundesland.:(:emoticon-0131-angel
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.