Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Artikel: PayPal-User müssen aufpassen!

Puma45

Freak
Registriert
9. Juni 2014
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
47
Erfolgspunkte
88
AW: Artikel: PayPal-User müssen aufpassen!

Ich hatte schon ein Paar Mal phishing mails bekommen, da wurde geschrieben, dass Ihr Konto eingeschränkt ist und den Link nutzen soll um das Konto zu aktualisieren. natürlich bin ich über die Webseite von Paypal reingegangen und alles in ordnung, habe diese mails dann per paypal Kontakt analysieren lassen. ich habe sogar meine email Adresse geändert. Aber bei einer Phishing mail war es sehr verrückt, habe erst nicht richtig hingeschaut, da haben die mit meiner alten email Adresse mich kontaktiert. Auch so was gibts. Geld war in diesen Fällen noch nie dabei, nur Einschränkung Konto.
 

paperboy68

Newbie
Registriert
10. Mai 2011
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
23
Schon offt solche Dinger bekommen
schaut mal was die für ein super deutsch haben


Hi geehrter Bezieher!

Bitte einspringen Sie uns dabei, Ihr PayPal-Account wieder in Ordnung zu bringen.

Bis Erneuerung haben wir den Zugang zu Ihrem PayPal-Account behelfsmäßig begrenzt.

Was für ein Problem haben wir??

Wir haben vor kurzer Zeit von einer vielleicht nicht genehmigten Kreditkartennutzung mit diesem PayPal-Account erfahren. Zu Ihrer Bewährung haben wir den Zutritt auf Ihr Account begrenzt.

Bearbeitungsnummer: PP-946-616-564-679

Was jetzt tun?

aufgrund argwöhnischer Aktivitäten in Ihrem PayPal Account müssen Sie sich als legaler Inhaber bekräftigen. Nachdem Sie sich belegt haben, können Sie Ihren PayPal Account wie gewohnheitsmäßig anwenden.

Viel Kaufsspaß mit risikolosen Einzahlungen wünscht PayPal!


Natürlich fehlt jetzt der Link dafür hab ihn mal weg gelassen
 

bunfitz

Ist gelegentlich hier
Registriert
7. November 2008
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
10
Erfolgspunkte
28
hatte das gleiche Problem mit Pay-Pal- Account in Ordnung zu bringen, habe meine E-Mail-Adresse geändert, seitdem habe ich ruhe davor.
 

dbox-fan

Newbie
Registriert
13. April 2013
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
5
Erfolgspunkte
23
Hallo zusammen
habe exakt die gleich mail ( Rechnung von Globetrotter) bekommen.
Ist fast nicht von Orginal Paypal Mail zu unterscheiden.
Am besten in solchen fällen an PAYPAL weiterleiten ( spoof@paypal.de )
Un ggf. Konto Überprüfen.
 

Petra1952

Newbie
Registriert
18. Januar 2016
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
Hallo zusammen,
ich habe solche Mails auch schon bekommen. Ich würde niemals auf die Links in so einer Mail klicken. Um zu überprüfen, logge ich mich direkt auf PayPal ein. Dort sind die Meldungen bzgl. Problemen vorhanden, wenn die echt sind. Die Mails zu PayPal weiter leiten ist eine gute Idee, ansonsten als Spam deklarieren.
 
Oben